Freiwilligendienste - weltwärts, FSJ im Ausland, EVS und CSP

Freiwilligendienst auf den Philippinen

weltwärts-Teilnehmer beim Abschied von seiner Gastfamilie und Freunden

Philippinen - Pasig River

Philippinen - Straßenszene

"Zu den zukünftigen FSJlern: Die Philippinen sind ein wunderschönes Land und die Leute hier im Büro sind einfach nur toll! Alles ist hier vorhanden, abends weggehen, Großstadt, Natur, natürlich auch, sehr schöne Strände, ein super Surfingspot nur 6 Stunden im Bus....was will man mehr? Ich bin glücklich!"

Manuel, Philippinen 2007/08
Deine Voraussetzungen:
Erste Philippinischkenntnisse sind von Vorteil.
    Darauf solltest du achten, wenn du auf die Philippinen willst:
    Die Teilnehmer werden in Gastfamilien untergebracht.

    Einsatzfelder
    Arbeiten in AFS-Büros
    Bildung
    Politik & Gesellschaft
    Soziales

    Das sagen unsere Teilnehmer:

    Freiwilligendienst mit Kindern bei Gawad Kalinga (weltwärts)
    Am 15.07.2009 ging die Reise für mich los, ein Jahr auf den Philippinen leben und arbeiten. Natürlich bleibt es nicht nur bei leben und arbeiten. Ich habe gegessen, getrunken, geschlafen, geredet und erklärt, aufgeklärt und wahrscheinlich am meisten von allem habe ich geschwitzt.  weiterlesen

    Ein wunderschönes Land (FSJ)

    In unserem sowieso schon kleinen Büro habe ich sogar einen eigenen Schreibtisch, der erste rechts, direkt wenn man reinkommt, da fühlt man sich ganz schön wichtig muss ich sagen, dazu noch professionelle Visitenkarten und man ist im Geschäft.  weiterlesen

    Eindrücke aus Cagayan de Oro (weltwärts)
    Ich habe eine Woche in einem dieser Gawad Kalinga -Dörfer in Talisayan gelebt, um ein bisschen beim Bau zu helfen. Die Leute waren unglaublich nett zu mir. Das habe ich noch nie zuvor so erlebt. weiterlesen

    Weitere allgemeine Informationen zu den Philippinen

    Zur Freiwilligendienste-Länderübersicht