Gastfamilie für den Schüleraustausch werden

Caio aus BRASILIEN: Skifahrer aus Brasilien?


Mein Name ist Caio, ich bin 17 Jahre alt und komme aus Brasilien.  Ich bin seit 6 Monaten in Deutschland und es gefällt mir sehr gut.  Ich lebe bei Familie Brockhaus in Remscheid und habe eine Gastmutter (Marlene), einen Gastvater (Volker), einen Gastbruder (Lenni). Auch gibt es noch zwei Gastgeschwister (Ramona und Moritz), aber sie wohnen nicht mehr in meinem Haus. Die Familie ist sehr, sehr nett. Wir haben viel Spaß zusammen und manchmal machen wir zusammen Musik oder spielen Games.  In der Schule habe ich schon viele deutsche Freunde gefunden.

Brasilianischer Skifahrer
Das Leben in Deutschland ist sehr anders als in Brasil, aber ich habe schon viele neue Sachen erlebt. Einmal sind wir nach Berlin gefahren und da habe ich so Spass gehabt und so viele Orte besucht. In Berlin gibt es viel interessante Geschichte über Deutschland und ich habe mehr über Deutschland kennengelernt. BRA_Caio_Alves_BerlinEs war eine super Reise. In Januar bin ich auch in die Schweiz und nach Frankreich gefahren mit meiner Freundin und ihrer Familie, weil sie wohnt ganz nahe von beides. Das war eine gute Chance für mich, andere Länder in Europa kennen zu lernen. Sie waren sehr nett zu mir und es gefällt ich sehr gut. Auch bin ich mit ihnen 2 mal in die Schweiz gefahren, wo habe ich Skifahren gelernt und hatte ich viel Spaß dabei. Ich habe zu alle gesagt dass ich möchte gerne weiter Skifahren lernen, aber das ist in meinem Land nicht möglich, weil in Brasilien / Parana gibt es keinen Schnee. Ich bin sehr traurig über das, aber kann ich wieder hierher kommen und das nochmal machen. In Frankreich war ich in Strassbourg und habe ich auch andere sehr wunderbar Orten besucht. Europa ist sehr schön.

„Alle sind in der gleichen Situation“
Im Februar war ich in meinem Midstay in Karlsruhe. Thema: Deutschland und Ich. Da haben Wir alle zusammen gekocht und gespült.  Auch habe ich 2 AFS camps und 1 camp in meinem Midstay gemacht und gefällt mir sehr gut wenn, ich bin da, weil alle sind in gleiche Situation und das ist ein gute chance zu reden. Alle konnten etwas sagen über Problems oder etwas das gut passiert ist.  Wann ich hier gekommen bin, ich konnte kein Deutsch und ich war sehr ängstlich, weil das ist eine schwierige Sprache, aber ich habe gut gelernt und jetzt es geht gut. Ich hoffe, dass ich am Ende kann sehr gut Deutsch sprechen und reden.

Karneval
Ich war auch in Köln, Freiburg und Düsseldorf zum Karneval feiern, BRA_Caio_Alves_skifahrenweil das ist sehr berühmt hier in Deutschland. Es war sehr lustig, es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Der Bruder von meiner Freundin hat mir viele Lieder von Karneval bei gebracht, ich mag so viele deutsche Karneval Lieder, weil ist sehr lustig und auch lebhaft.  
In meiner Freizeit mache ich Fitness in einem Fitness-Studio und spiele Fussball bei der SG Hackenberg. Jetzt kann ich schon offiziell spielen, weil ich habe endlich meinen Spielerpass bekommen. Das war sehr kompliziert in Deutschland. Das ist nicht so in Brasil, man kann einfach in einer Mannschaft spielen.

Diese Jahr in Deutschland ist sehr gut für mich, Weil ich habe so viele Sachen gelernt und jetzt weiß ich, dass kann ich so viele Sachen allein machen.

Caio aus Brasilien, 2010/11