• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Werden Sie Gastfamilie!

Sie können sich vorstellen, Ihr Leben und Ihren Alltag für eine Weile mit einem Austauschschüler aus einem anderen Land zu teilen? Melden Sie sich gerne telefonisch oder über das Anmeldeformular bei uns. Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre für Gasteltern.

1. Anmeldung

Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus. Wir melden uns dann, sobald wie möglich, bei Ihnen.

2. Familienbesuch & Ergänzende Informationen

Nach Ihrer Anmeldung möchte AFS Ihre Familie und Ihr Zuhause besser kennen lernen. Ein AFS-Mitarbeiter besucht Sie persönlich zu einem ersten Gespräch - Gelegenheit für Sie, weitere Fragen zu stellen und mehr über AFS zu erfahren. Anschließend ergänzen Sie, online, weitere nötige Daten und eine Vorstellung Ihrer Familie.

3. / 4. Vorschlag & Entscheidung für ein Gastkind

AFS gleicht Ihr Profil und Ihre Wünsche mit denen unserer Gastschüler ab und sendet Ihnen dann einen Vorschlag für ein Gastkind. Diesen Vorschlag können Sie mit Ihrer Familie besprechen, ihm dann zustimmen oder einen weiteren Vorschlag anfordern.

5. Auswahl der Gastschule

Gemeinsam mit Ihnen suchen wir eine weiterführende Schule für Ihr Gastkind. Die meisten Austauschschüler besuchen die Klassenstufen 10 oder 11, da in den meisten Bundesländern dann noch ein Klassenverband besteht und die Integration leichter fällt.

6. Vorbereitung

Haben Sie sich für ein Gastkind entschieden, bereiten das AFS-Büro und Ihr persönlicher AFS-Ansprechpartner Sie auf die Ankunft des Gastkindes vor: Im Rahmen von Veranstaltungen erfahren Sie mehr über andere Kulturen und erhalten wichtige Informationen von „Tipps für den Anfang“ über die „Aufenthaltsgenehmigung“ bis zum „Umgang mit kulturell anderem Zeitverständnis“.

7. Ihr Gastkind ist da!

Weitere Informationen finden Sie unter Begleitung durch AFS.

Anmeldeformular

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Was ist die Summe aus 4 und 9?