• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Mehr Wirkung im Netzwerk

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. ist Teil eines internationalen Netzwerks von über 50 Partnerorganisationen mit gleichen Zielen und Standards. Das internationale AFS-Netzwerk organisiert und betreut die interkulturellen Begegnungen der Austauschteilnehmer. Die weltweit mehr als 40.000 Ehrenamtlichen sorgen dafür, dass die Zeit im Ausland zu einem gelungenen Erlebnis wird. Die Dachorganisation AFS International unterstützt auf internationaler Ebene die AFS-Partner und koordiniert die AFS-Aktivitäten weltweit.

Auf europäischer Ebene koordiniert die Dachorganisation EFIL - European Federation of Intercultural Learning die Austauschaktivitäten von AFS und vertritt die Partner bei internationalen Organisationen.

AFS arbeitet in einigen Ländern, in denen es keine AFS-Partner gibt, mit anderen Organisationen zusammen, die die Qualitätskriterien von AFS erfüllen.

Das weltweite AFS-Netzwerk

Die Karte und die Links in der Liste führen zu den Homepages der AFS-Partner.