Aktuelles-Archiv
  • Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Aktuelles-Archiv

In unserem Aktuelles-Archiv finden sich die Neuigkeiten der letzten Monate zum Nachlesen.

Schul(halb)jahr 2018 im Ausland: Hauptbewerbungsphase verlängert!

20.10.2017 - Glück gehabt! Bis zum 31. Oktober kannst du dich weiterhin für ein Schul(halb)jahr im Ausland bewerben. Alle Länder und Stipendien sind bis dahin noch verfügbar. Bewirb dich jetzt und komm zeitnah zu unserem Einführungsseminar und schon kannst du im Sommer 2018 deinen Traum vom Schuljahr im Ausland wahrmachen...

Weiterlesen …

Die Welt mit einem Schüleraustausch entdecken

11.09.2017 - An einer US-amerikanischen High School lernen, die Iguazú-Wasserfälle in Argentinien besuchen oder die Geborgenheit einer russischen Familie in Moskau erfahren – die Gründe für einen Schüleraustausch sind vielfältig. Wer die Vielfalt der Welt entdecken möchte, kann sich jetzt für einen Austausch im Sommer 2018 bewerben. Die Hauptbewerbungsphase läuft bis zum 15. Oktober.

Weiterlesen …

Amerikanische PPP-Austauschschülerinnen und –schüler auf Entdeckungstour in Norddeutschland

06.09.2017 - Mit einem Schüleraustausch nach Deutschland – diesen Traum erfüllen sich bei AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. im Herbst erneut rund 400 Jugendliche aus über 50 Ländern. Für die 15- bis 18-jährigen Schüler sucht AFS ab sofort ehrenamtliche Familien aus ganz Deutschland, die ab September ihren Alltag für ein ganzes oder halbes Jahr mit einem Gastkind teilen möchten.

Weiterlesen …

Neues Stipendium fördert die USA High School Experience

25.04.2017 - Amerika bleibt trotz Trump-Schlagzeilen das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Für Schülerinnen und Schüler bietet ein Austausch an einer High School einzigartige Chancen, sich selber neu zu entdecken und neue Dinge auszuprobieren.

Weiterlesen …

Statement zur angeblichen Sanktionierung von AFS des US-Außenministeriums

24.03.2017 - AFS wurde nicht vom US-Außenministerium sanktioniert und unsere zugeteilten Visakontingente wurden nicht reduziert. Die am Mittwoch, den 22. März 2017, vom Bayerischen Rundfunk veröffentlichte Aussage hierzu ist falsch.

Weiterlesen …