• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Community Service Program (CSP) von AFS - optimal vorbereitet ins Ausland

Das Community Service Program (CSP) ist unser zeitlich flexibler Freiwilligendienst. Je nach Land kannst du 3, 5-6 oder 10-11 Monate ins Ausland gehen. Außerdem bietet das Programm eine intensive Vorbereitung, damit du optimal auf deinen Einsatz im Gastland vorbereitet bist.

Deine Fähigkeiten und Erfahrungen können bei Platzierungen berücksichtigt werden. Dir stehen verschiedenste Einsätze zur Wahl: Von der Arbeit mit Straßenkindern in Bolivien bis hin zur Teilnahme an nachhaltigen Umweltprojekten in Indien.

Mögliche Einsatzfelder bei deinem Community Service Program

Soziales, Bildung, Gesundheit, Umwelt, Politik & Gesellschaft, Kultur & Medien

Die folgende Tabelle gibt dir einen Überblick über die möglichen Länder, Dauer der Programme und die Teilnehmerpreise. Dir stehen 6 verschiedene Einsatzfelder auf 5 Kontinenten zur Auswahl.

Länder und Preise

Land Trimester
3 Monate
Semester
5-6 Monate
Jahr
10-11 Monate
Argentinien* 3.990 € X X
Australien 5.990 € 7.990 € 9.990 €
Belgien:
Flandern
X 4.790 € Auf Anfrage
Bolivien 3.490 € 5.990 € 6.890 €
China 4.990 € 6.290 € X
Costa Rica 3.790 € 5.990 € X
Dänemark 3.490 € 4.790 € 5.790 €
Ghana 2.990 € 5.790 € 6.890 €
Großbritannien*** X 4.790 € ** 5.790 € **
Indien* 2.590 € 5.790 € 6.890 €
Italien* 4.190 € 5.790 € ** 6.890 € **
Kanada* 4.990 € / 5.490 € 7.890 € X
Kenia 3.390 € 5.790 € 6.890 €
Kolumbien 3.990 € 6.290 € 6.890 €
Malaysia 3.290 € 5.790 € 6.890 €
Mexiko 3.790 € 5.990 € 6.890 €
Panama 2.990 € 5.790 € 6.890 €
Paraguay X 6.290 € 6.890 €
Peru 3.790 € 5.990 € X
Philippinen 3.290 € 6.290 € X
Tansania X 5.790 € X
Thailand 3.290 € 5.790 € 6.890 €
USA X 12.990 € 16.990 €

Stand: August 2017. Preisangaben ohne Gewähr. X = wird nicht angeboten.

 

* In diesen Ländern arbeiten wir mit einem externen Partner zusammen. Einzelne Bedingungen können deshalb abweichen. Für Details, bitte in der Tabelle auf das Land klicken und auf der jeweiligen Länderseite informieren.

 

** - Preis inkl. Taschengeld

Trimester-CSP: Freiwilligendienst für drei Monate

Der flexible AFS-Freiwilligendienst „Community Service Program“ (CSP) ist auch in verkürzter Form (Trimester-CSP) möglich. Du kannst als Freiwilliger bzw. Freiwillige für drei Monate an einem Projekt im Ausland teilnehmen. Dabei stehen sechs verschiedene Einsatzfelder auf fünf Kontinenten zur Auswahl. Beim Trimester-CSP sind die Abreisezeiten noch flexibler als im Semester- und Jahresprogramm! Aufgrund der verkürzten Projektzeit, beschränkt sich die Vorbereitung auf ein Wochenende in Deutschland. Auch eine Nachbereitung wird angeboten. Die Anmeldung ist bis zu drei Monate vor der Ausreise möglich, vorbehaltlich der Verfügbarkeit.

 

Du kannst dich jederzeit online bewerben!

Zum Bewerbungs-Portal

 

Bitte denke daran, dass du zur Vorbereitung mindestens 18 Jahre alt sein musst. Dafür gilt jeweils ein Stichtag: 10.03., 10.06., 10.09., 01.12.

Leistungen im Trimester-CSP

Die in der Ländertabelle genannten Komplettpreise enthalten alle wichtigen Programmleistungen wie Flug, Unterkunft, Verpflegung, Betreuung, Versicherung, Transport zur Einsatzstelle, 24-Stunden-Notfallrufnummer, Vor- und Nachbereitung usw. Hinzu kommen lediglich die Kosten für Impfungen, Visum / ggf. Aufenthaltsgenehmigung und Taschengeld. Du kannst dich außerdem für ein Stipendium bewerben. Eine Übersicht über die Abreisetermine ist ebenfalls verfügbar.

Trimester-CSP: Abreisetermine

CSP: Semester- und Jahres-Programme

Programmbausteine

  • 5-6 oder 10-11 Monate Freiwilligendienst im Einsatzland
  • Insgesamt bis zu 25 Seminartage in Deutschland und im Gastland:
  • ... zur Vorbereitung auf Land und Einsatz (10 Tage)
  • ... zur Vermittlung von interkultureller Kompetenz
  • ... zur Begleitung im Gastland
  • ... zur Nachbereitung

Bedingungen

  • Alter: ab 18 Jahren (Volljährigkeit zum 1. Mai bei Abreise im Sommer, zum 1. November bei Abreise zu Beginn des darauffolgenden Jahres)
  • Keine Altersgrenze nach oben
  • Grundkenntnisse der Sprache des Gastlandes empfehlenswert, aber nicht Bedingung. Beim Kurzzeit-CSP sind Englisch oder Spanisch Voraussetzung, wenn kein Sprachkurs angeboten wird.
  • Abreisemöglichkeit zu Jahresbeginn oder im Sommer (siehe Tabelle)

Betreuung & Unterbringung vor Ort

  • Unterbringung in der Regel in Gastfamilien (von AFS ausgesucht & betreut)
  • Betreuung vor Ort über die jeweilige AFS-Partnerorganisation
  • AFS-Notrufnummer für Rund-um-die-Uhr-Kontakt mit AFS-Mitarbeitern

Im Programmpaket enthalten

  • Flug und Transfer zur Gastfamilie
  • Auswahl und Vermittlung in eine Einsatzstelle
  • Ggf. Transportkosten von/zur Einsatzstelle
  • Seminare (inkl. Anreise und Zertifikat)
  • In vielen Ländern Unterstützung beim Spracherwerb
  • Unterbringung und Verpflegung in einer Gastfamilie oder im Projekt
  • Notfallrufnummer (24/7)
  • Auslandskrankenversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Sicherungsschein

Nicht enthalten

  • Kosten für Visa und ggf. Aufenthaltsgenehmigung
  • Taschengeld nach eigenem Bedarf
  • Impfungen

Bewerbung

Bewerbungen nehmen wir über das Online-Formular entgegen:

Teilnahmebeiträge und Stipendien

Spar Geld und nutz deine Möglichkeit, dich für Stipendien zu bewerben!