Deutschland: Transatlantisches Medien-Camp
  • Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger
Jetzt Spenden

Deutschland: Transatlantisches Medien-Camp

Ein Jugend-Camp rund um Mediennutzung in den USA und Deutschland. Discover the secrets of Media now!

Land: Deutschland

Sprache(n): Englisch

Alter: 14 - 16 Jahre

Dauer: 2 Wochen

Beginn: 27. Juni 2020

Ende: 12. Juli 2020

Preis: 300 €
Jetzt direkt anmelden!

 

Werde zum Medienprofi! Das Programm ist wie für dich gemacht, wenn du den Geheimnissen der Medienwelt auf die Spur kommen möchtest. Gemeinsam mit US-amerikanischen und deutschen Jugendlichen erfährst du, wie Nachrichten gemacht werden, ob in den USA und Deutschland unterschiedlich kommuniziert wird und was Virtual Reality ist.

Medien in Deutschland und den USA

Du lernst, wie Nachrichten gemacht werden, wie Medien unser Handeln beeinflussen und was die aktuellen Trends in den Sozialen Medien sind. Außerdem erfährst du, wie die Medienwelt in den USA so aussieht.
 
Während des zweiwöchigen Ferienprogramms in der Medienstadt Köln steigerst du deine Medienkompetenz, erlebst einen Ausflug nach Berlin und natürlich ein chilliges Freizeitprogramm in Köln. Die Programmsprache ist Englisch.

 

Förderer: Das Programm wird durch das Transatlantik-Programm der Bundesrepublik Deutschland aus Mitteln des European Recovery Program (ERP) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert und durch freundliche Unterstützung der Friede Springer Stiftung ermöglicht.

 
Was die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Programm 2018 und 2019 so erlebt haben, kannst du in ihrem Blog nachlesen.

Deine Vorteile

Besuch eines Nachrichtenstudios
Workshops und Seminare zu Themen wie Nachrichten, Social Media, Film etc.
Zirkus-Workshop zum Thema Selbstbewusstsein und Selbstbehautung
Virtual Reality Stadtrundfahrt durch Köln
Ausflug nach Berlin (2 Übernachtungen)
         Leben und Lernen in einer US-amerikanisch/deutschen Gruppe
         Mini-Seminare zu interkulturellen Themen

Das Camp