• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Die Erfahrungen für meine Zukunft

Cindy, Indonesien, 2009/10,

Mein Name ist Cindy. Ich komme aus Indonesien. Ich bin 17 Jahre alt. Ich bin 10 Monate in Deutschland. Am 10 September 2009 bin ich nach Deutschland gegangen von Soekarno Hatta Flughafen um 20 Uhr. Das war mein erste fliegen. Ich war aufgeregt. Ich hatte keine Ahnung was ich musste machen. Aber ich war überglücklich. Ich dachte viele Sachen im Flugzeug. Ich hatte viele Fragen über Deutschland. Ist Deutschland schön wie ich in Fernsehen geguckt habe? Ist Deutschland groß und modern wie andere Leute reden? Was muss ich in Deutschland tun? Wie sind meine Gastfamilie? Und so weiter. Von Indonesien nach Deutschland braucht 15 Stunde mit Flugzeug. Seit bin ich hier gekommen, das Klima ist zu kalt für mich. Die Temperatur in Indonesien ist ca. 30 Grad. Das macht mir krank. Ich schnupfen, husten, Kopfschmerzen und Halsschmerzen.

Am 12 September 2009 bin ich nach mein Hausfamilie mit dem Zug gegangen . In Hagen Hauptbahnhof ich treffe meine Gastmutter und Gastschwester. Ich war glücklich. Ich bekomme Blumen meine Gastfamilie. Meine Gastfamilie ist nett und prächtig. Sie helfen mir wann ich eine Problem haben. Hagen ist eines schönes Stadt in Nordrhein Westfallen (NRW).Hagen hat 200.000 Einwohner. Aber ich bin überglücklich weil ich kann nach Deutschland gehen (das ist mein Traum). In meine Hausfamilie habe ich viele Haustiere. Sie sind drei Hunde, ein Vogel, ein Kaninchen, ein Katze und ein Meerschweinchen. Sie können mich glücklich machen. Tiere können als unsre Freunde werden.

Neue Interessen

Seit bin ich in Deutschland habe ich neue Interessen und Vorlieben. Sie sind Musik hören, Nachrichten sehen und Schlittschuh laufen. In mein Zimmer habe ich ein Radio. Also wann ich frei Zeit haben, höre ich Musik ins Radio. Musik ins Radio sind viele und interessant. Meine Lieblingsmusik sind Pop und Rock. 1 Live ist mein Lieblingsradio Station. Mein Lieblingssong ist I like von Keri Hilson. Sie hat geile Stimme. Am abends sehe ich mit meine Familie Nachrichten im Fernsehen. Ich denke Nachrichten ist wichtig. Ich bekomme viele Information von die ganze Welt. Nachrichten in Deutschland ist interessant. In Indonesien habe ich nicht so viel Zeit für Nachrichten sehen. In Indonesien lese ich Nachrichten mehr. Am 6 Januar 2010 ist die erste mal Schlittschuh laufen für mich. In Tulungagung habe ich keine Schlittschuh laufen. Ich war glücklich. Ich habe acht mal gefallen. Aber das ist kein Problem. Ich genieße Schlittschuh laufen. Dann am 17 Januar 2010 bin ich nochmal Schlittschuh gelaufen. Das macht mir spaß.

Schule in Deutschland ist anderes als in Indonesien. Schule ist bis 13 Klasse. In Deutschland gibt es Hauptschulen, Realschulen, Gymnasium und Gesamtschulen. Ich gehe nach Gesamtschule Haspe in die 11 Klasse (Jahrgang II). Für Jahrgang II können wir unsere Fächer wählen. Ich finde das ist gut. Ich kann mein Lieblingsfächer wählen zum Beispiel Mathematik, Physik, Chemie und Englisch. In eine Klasse das ist 20-25 Schüler und hat Tischgruppe für Diskution. Meine Schule ist super, groß und schön. Die Lehrer sind nett und großartig. Sie erklären die Unterricht sehr gut und einfach zu verstehen. Also ich die Unterricht genießen kann. Meine Freunde sind geil und super. Sie können mir gut verstehen. Sie helfen mir auch wann ich ein Problem habe.

Late Orientation Camp

Am 2-5 Oktober 2009 hatte ich Late Orientation Camp (LOC) in Paderbohn. Ich habe andere Austauschschüler getroffen. Ich finde das ist gut. Ich bekomme neue Erfahrungen. Meine Betreuer auch erklären über AFS regeln. Wir auch spielen und vorstellen Kultur aus unsre Heimatland. Am Oktober bin ich nach Deutschkurs gegangen für ein Monat. Das macht mein Deutsch besser werden.

Deutschland ist bekannt für Technologie. Ich bewundern Technologie in Deutschland zum Beispiel Maschinenbau, Auto wie VW, Mercedes und Opel. Die Autos sind schnell, modern und gute Qualität. Profesional Mechaniker bauen die Autos mit gute Technologie. Sie immer suchen neue Sache. Dell ist auch Beispiel von gute Technologie in Deutschland. Fast die ganze Welt wissen über Dell (Ein Notebook Produkt). Also möchte ich Technologie in Aachen (RWTH) studieren. Ich will eine Ingenieurin werden.

Zum ersten Mal Schnee gesehen

In Deutschland kann ich endlich Schnee sehen. Das ist am erste mal in meine Leben. Als ich klein war, möchte ich immer richtig Schnee sehen. Am ende Dezember 2009 kommt viele Schnee. Ich bin total glücklich. Alles ist weiß und sehr kalt. Ich habe Schnee fotografiert für meine Erinnerungen. Ich spielte auch mit Schnee. Weihnachten 2009 ist am besten Weihnachten in meine Leben. Seit bin ich in Deutschland, kenne ich einen Adventskalender. Jeden Tag von 1 Dezember bis 24 Dezember bekomme ich viele Geschenke. Das ist super und interessant. Ich habe mit meiner Schwester für Weihanachten gebacken. Ich denke das ist gute neue Erfahrungen für mich. Ich mit AFS chapter Dortmund haben auch Kekse gebacken. Ich bin nach Hagen und Münster zu den Weihnachtsmarkts gegangen. Am Weihnachtsmarkt in Hagen habe ich Riesenrad mit meinen Freundinnen gefahren. Münster Weihnachtsmarkt ist sehr schön und interessant.

Am 13 Dezember 2009 freie ich zusammen Weihnachten mit AFS Chapter Dortmund. Alle Austauschschüler müssen über Weihnachten in ihren Land erklären. Wir haben auch zusammen mit Gastfamilie gegessen. Danach haben wir kleine Stuck Theater über „Geboren von Jesus“ gemacht. Am 25 Dezember dekorien ich mit meine Gastfamilie den Weihnachtsbaum. Am 24 Dezember Abend kämmen mein Gastbruder und seine Familie. Wir haben zusammen gegessen. Ich bekomme viele Geschenke. Ich finde das war toll.

Viel Kultur

Deutschland hat viele Kulturgegenstände wie: Museum, Burg, Schlösser und so weiter. Ich habe Burg Alten und Schloss Hohenlimburg besucht. Sie sind alt aber attraktiv. Ich habe auch Fußball Stadion besucht. Sie sind Stadion von Borrussia Dortmund und Schalke 04. Stadion von BVB Dortmund ist am größten Fußball Stadion in Deutschland.

Ich habe gute Erfahrungen in Deutschland. Das ist super geil und interessant. Wir haben ein Feuerwerk gemacht. Der Himmel war sehr schön mit viele Farben von Feuerwerk. In 2010 hoffe ich alles kann besser werden ähnlich wie das Lied von Xavier Naido. Ich möchte dieses Jahr gute Erfahrungen für meine Zukunft machen. Ich denke meine Erfahrungen in Deutschland sind toll. Ich will alles nicht vergessen.

Cindy aus Indonesien, 2009/2010