Erfahrungsberichte zum AFS-Schüleraustausch
  • Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger
Jetzt Spenden

Erfahrungsberichte

AFS-Austauschschülerinnen und -schüler über ihre Zeit im Ausland

Titel Jahr Programm Autor
Polen: Das Land hat mich begeistert 2012 Schuljahr im Ausland mit Baden-Württemberg-Stipendium Bianca
Portugal: “Es ist einfach eine tolle Erfahrung.” 2015 Schuljahr im Ausland Julia
Portugal: Ein Leben in einem Jahr 2015 Schuljahr im Ausland mit AFS-Stipendium Josua
Portugal: Ich würde mir zum Teil wünschen die Menschen in Deutschland wäre ähnlich lebhaft! 2015 Schuljahr im Ausland mit AFS-Stipendium Aaron
Russland: Diese Größe ist unbeschreiblich!!! 2017 Schuljahr im Ausland Gian-Luca
Russland: Es fühlt sich an, als hätte ich schon mein ganzes Leben hier verbracht 2014 Schuljahr im Ausland mit Bürgerstiftung Leverkusen-Stipendium Jacqueline
Russland: Mir gefällt das Familienleben in Russland besonders gut 2017 Schuljahr im Ausland mit Mittelosteuropa-Sprachstipendium Kira
Russland: Wieder zu hause - aber wo ist das eigentlich? 2012 Schuljahr im Ausland mit Flughafen Köln/Bonn-Stipendium Fenja
Serbien und Montenegro: Der Austausch ließ mich wachsen und eine reifere Person werden 2017 Schuljahr im Ausland mit Kreuzberger Kinderstiftung-Stipendium Tilen
Serbien und Montenegro: Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen! 2011 Schuljahr im Ausland Sebastian

Gut zu wissen

Die Erfahrungsberichte unserer Austauschschülerinnen und -schüler stellen individuelle Erlebnisse und Erfahrungen dar. Sie geben einen Eindruck davon, wie es sein kann, mit AFS eine Schulzeit im Ausland zu verbringen. Die Programminhalte und -umstände (z.B. angebotene Länder, von unseren Partnerorganisationen angebotene Seminare oder Ausflüge, Situation im Gastland) können jedoch in jedem Ausreisejahr variieren. Hier findest du alle aktuell zur Auswahl stehenden Länder und Programme für unser Schul(halb)jahresprogramm und unser Kurzzeitprogramm. Ruf uns gerne an oder schick uns eine Nachricht, wenn du darüber hinaus Fragen dazu hast.