• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Mein Sommer in Málaga war einer der schönsten

Maximilian, Spanien, 2011, Ferienprogramme: Sprachcamp in Andalusien

Das Sprachcamp in Málaga war eine der besten Erfahrungen die ich machen durfte!

Neben dem Lernen stehen der Spaß an der Sprache und die Gruppe im Vordergrund. Das Lernen im Camp lässt sich nicht mit einer Schulklasse vergleichen. Durch Gruppenübungen und Arbeiten vermittelt nicht nur der Lehrer das Wissen an die Teilnehmer, sondern auch die Teilnehmer untereinander tauschen ihr Wissen aus. An Wochentagen finden täglich Spanischstunden in unterschiedlichen Gruppen, je nach Vorkenntnissen statt. Den Anfängern werden Grundkenntnisse und den Fortgeschrittenen grammatische Konstruktionen, aber auch landestypische Ausdrücke und Rezepte für z.B. lokale Spezialitäten nahe gebracht.

 

Nach dem morgendlichen Wecken, dem Frühstück und den Spanischstunden steht schon das Mittagessen mit anschließendem Nachmittagsprogramm auf dem Plan. Das bedeutet häufig am schönen Stadtstrand zu entspannen, Volleyball zu spielen oder sonstige Gruppenaktionen. Wenn sich die Temperaturen in den frühen Abendstunden etwas abgekühlt haben, werden spannende Fußball-, Volleyball-, Basketball- und sonstige Sportmatches mit und gegen die Betreuer ausgetragen. Nach der, bei den sommerlichen Temperaturen nötigen Dusche und dem Abendessen steht manchmal noch ein Abendprogramm oder Zeit zur freien Verfügung auf dem Plan, was aber keinen großen Unterschied macht, da sich eigentlich alle miteinander verstehen und auch die Freizeit gemeinsam verbringen.

 

An Wochenenden werden häufig umliegende Städte wie Sevilla und Córdoba besucht. Dort gibt es neben Führungen und Besuchen von Sehenswürdigkeiten auch die Möglichkeit, Souvenirs zu kaufen oder einen Teil der Stadt auf eigene Faust in kleinen Gruppen zu erkunden.

 

Abschließend lässt sich sagen, dass der Sommer in Málaga einer der schönsten Sommer war, die ich bisher erlebt habe. Man trifft viele spannende Menschen aus vielen verschiedenen Ländern, lernt ein schönes Land mit einer spannenden Kultur kennen, gewinnt viele neue Freunde hinzu und lernt mit sehr viel Spaß und bei grandiosem Wetter eine neue Sprache. Rundum ein gelungenes Erlebnis!