• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Fragen & Antworten zu weltwärts - dem entwicklungspolitischen Freiwilligendienst bei AFS

Wie lauten die Bewerbungsfristen für das weltwärts-Programm?

Im weltwärts-Programm ist die Ausreise zwei Mal im Jahr möglich.

 

Für die Abreise zu Jahresbeginn (Winterausreise) läuft die erste Bewerbungsphase vom 1. bis 31. März. Die zweite Bewerbungsphase, in der man sich auf noch eventuell offene Plätze bewerben kann, läuft bis zum 31. Juli.

 

Für die Abreise im Sommer (Sommerausreise) läuft die erste Bewerbungsphase vom 1. bis 30. September. Die zweite Bewerbungsphase, in der man sich auf noch eventuell offene Plätze bewerben kann, läuft bis zum 31. Januar.

Kann ich mein Land selbst aussuchen?

Bei der Bewerbung kannst du bis zu drei unverbindliche Wunschländer angeben. Nach dem Auswahlwochenende gibst du dann bis zu fünf verbindliche Länderwünsche an. Natürlich kannst du dich auch auf einzelne Länder bewerben. Allerdings steigen deine Chancen auf einen Programmplatz, wenn du mehrere Wünsche angibst. AFS weist dir im Fall der Zusage ein festes Land zu.

Ist die Bewerbung auf bestimmte Projekte möglich?

Nach dem Auswahlwochenende kannst dich bei uns für den Einsatz in einem bestimmten Bereich bewerben (Projekte und Einsatzfelder). Wir versuchen dann ein passendes Projekt für dich zu finden.

Wann kann ich ausreisen?

Die Ausreisen unterscheiden sich je nach Land. Die Sommerausreise geht vom Juli bis September. Die Winterausreise findet von Januar bis März statt.

Wie kann ich mich bewerben?

Eine Bewerbung für welwärts ist nur online über unser Bewerbungsportal möglich. Bitte lies dir vor deiner Bewerbung alle Informationen auf der Bewerbungsseite durch. Nach deiner vollständigen Bewerbung wirst du zum Auswahlseminar eingeladen. Die Teilnahme an einem Auswahlseminar ist Voraussetzung für eine Teilnahme am weltwärts-Programm.

Wann erfahre ich, ob ich einen Platz bekommen habe?

Spätestens sechs Wochen nach deinem Auswahlseminar erfährst du, ob du einen Freiwilligendienst mit AFS und dem weltwärts-Programm machen kannst.