• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Freiwilligendienst in Kanada

experience education

Kanada ist mit seinen fast 10 Millionen Quadratkilometern flächenmäßig das zweitgrößte Land der Erde. Die 36 Millionen Einwohner in diesem multikulturellen Land kommen aus allen Ecken der Welt. Es gibt viele verschiedene Einsatzfelder für einen Freiwilligendienst in Kanada, die ausführlich in den jeweiligen Projektbeschreibungen dargestellt werden. Beim Freiwilligendienst in Kanada arbeiten wir eng mit unserem Partner vor Ort, experience education, zusammen. experience education wurde im Jahr 2008 gegründet und ist ein Spezialist in der Vermittlung von Praktika und unbezahlten Volunteerstellen in Kanada.

Wir bieten verschiedene Programme für Kanada an:

City Placements in den Metropolen

  • Vancouver, Calgary u. Toronto (engl. sprachig)
  • Montreal, Ottawa (engl./franz. sprachig) und
  • Quebec City (franz. sprachig)
  • Dauer: 3 oder 5 Monate
  • Einsatzfelder: Administration/Projektarbeit in den Bereichen Umwelt, Tiere und Naturschutz sowie im sozialen Bereich einer Nichtregierungsorganisation (NGO)

Wilderness Placements in den ländlichen Regionen Kanadas (engl. und franz. sprachig)

  • Western Canada
  • Central Canada
  • French Canada
  • Dauer: 3 Monate
  • Einsatzfelder: Artenschutz, Tierschutz und Umweltschutz

Erstes Programm: City Placement für 3 Monate (12 Wochen)

Voraussetzungen

Für einen Einsatz in diesem Programm sind gute Englischkenntnisse notwendig. Sofern du im Französisch sprechenden Teil Kanadas platziert werden möchtest, sind ebenfalls gute Französischkenntnisse notwendig.

Platzierungen in kanadischen Großstädten / City Placements

In diesen kanadischen Großstädten hast du die Möglichkeit, dich in einer gemeinnützigen Organisation in der Administration/Projektarbeit in den Bereichen Umwelt, Tiere und Naturschutz zu engagieren. Außerdem kannst du im sozialen Bereich einer Nichtregierungsorganisationen (NGO) mitwirken. Du bringst dich in der Regel 20-30 Stunden pro Woche als Freiwilliger bzw. Freiwillige ein. Die Unterbringung erfolgt in einer Gastfamilie. Die kulturelle Vielfalt des Einwanderungslandes Kanada spiegelt sich übrigens auch in unseren Gastfamilien wieder. Das Angebot umfasst außerdem Halbpension, nicht aber die Kosten für Fahrten vor Ort. Unser Projektpartner hilft gerne mit Tipps zu lokalen Transportwegen.

Leistungen
  • Vor- und Nachbereitungsseminar in Deutschland
  • Hin und Rückflug ab Deutschland
  • Transfer vom/zum Flughafen in Kanada bei Ankunft/Rückkehr
  • Auswahl und Vermittlung in eine Einsatzstelle
  • Unterbringung in einer bezahlten Gastfamilie (Halbpension)
  • Unterstützung bei der Beantragung von Visa
  • Betreuung und 24/7 Notfallservice in Kanada
  • Auslandskranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Sicherungsschein
Nicht im Programmpreis enthalten

Die Anreise zum Abflugort in Deutschland, die dritte Verpflegungsmahlzeit vor Ort, Fahrten zwischen deiner Gastfamilie und deinem Projekt oder dein persönliches Taschengeld sind unter anderem nicht im Programmpreis enthalten.

In Kanada ist eine flexible Anreise zu Beginn eines jeden Monats möglich.

Bitte bewirb dich für die Ausreisen von Januar bis Juni mit dem Formular für die Winterabreise und für die Ausreisen von Juli bis Dezember mit dem Formular für die Sommerausreise.

 

Bewerbungen nehmen wir bis spätestens 3 Monate vor deiner geplanten Ausreise entgegen. Umso früher du dich bewirbst, umso größer sind die Chancen, in deinem Wunscharbeitsfeld platziert zu werden.

Preis
Programmablauf

Sobald wir deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bei uns vorliegen haben, bekommst du von uns weitere Informationen zu Kanada und unserem Programm vor Ort. Zu diesem Zeitpunkt gibst du dann auch an, in welcher Stadt/Region und in welchem Bereich du gerne aktiv sein möchtest. Sobald alle notwendigen Informationen bei uns vorliegen geht es los: unser kanadischer Partner sucht nach einem geeigneten Projekt für dich. Sobald das Projekt feststeht, leiten wir sofort alle wichtigen Informationen an dich weiter. Danach hast du in einem Skype-Telefonat die Möglichkeit über deine Erwartungen beiderseits zu sprechen und offene Fragen zu klären.

 

Deine Mitarbeit im Projekt startet immer am ersten Montag im Monat, du reist entsprechend an dem Wochenende vorher in Kanada an.

 

Bemerkung: Unser Programm beinhaltet auch den Hin- und Rückflug nach Kanada. Um dir mehr Flexibilität zu ermöglichen, buchen wir in der Regel sog. Jahrestickets. Möchtest du nach deinem Programm noch länger auf eigene Faust vor Ort reisen, so kannst du deinen Rückflug gegen eine geringe Umbuchungsgebühr bis maximal ein Jahr nach Ausreise nach hinten verschieben. Weitere Infos hierzu bekommst du mit deinen Vertragsunterlagen.


Zweites Programm: City Placement für 5 Monate (22 Wochen)

Voraussetzungen

Gute Englischkenntnisse sind notwendig. Sofern du im Französisch sprechenden Teil Kanadas platziert werden möchtest, sind ebenfalls gute Französischkenntnisse notwendig.

Platzierungen in kanadischen Großstädten / City Placements

In diesen kanadischen Großstädten hast du die Möglichkeit, dich in einer gemeinnützigen Organisation in der Administration/Projektarbeit in den Bereichen Umwelt, Tiere und Naturschutz zu engagieren. Außerdem kannst du im sozialen Bereich einer Nichtregierungsorganisationen (NGO) mitwirken. Du bringst dich in der Regel 20-30 Stunden pro Woche als Freiwilliger bzw. Freiwillige ein. Die Unterbringung erfolgt in einer Gastfamilie. Die kulturelle Vielfalt des Einwanderungslandes Kanada spiegelt sich übrigens auch in unseren Gastfamilien wieder. Das Angebot umfasst außerdem Halbpension, nicht aber die Kosten für Fahrten vor Ort. Unser Projektpartner hilft gerne mit Tipps zu lokalen Transportwegen.

Leistungen
  • intensives Vor- und Nachbereitungsseminar in Deutschland (10 Tage Vorbereitung und 5 Tage Nachbereitung)
  • Hin und Rückflug ab Deutschland
  • Transfer vom/zum Flughafen in Kanada bei Ankunft/Rückkehr
  • Auswahl und Vermittlung in eine Einsatzstelle
  • Unterbringung in einer bezahlten Gastfamilie (Halbpension)
  • Unterstützung bei der Beantragung von Visa
  • Betreuung und 24/7 Notfallservice in Kanada
  • Auslandskranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Sicherungsschein
Nicht im Programmpreis enthalten

Die Anreise zum Abflugort in Deutschland, die dritte Verpflegungsmahlzeit vor Ort, Fahrten zwischen deiner Gastfamilie und deinem Projekt oder dein persönliches Taschengeld sind unter anderem nicht im Programmpreis enthalten.

Bewerbungsfristen

Im 5monatigen CSP Programm ist der Programmstart zu Beginn eines jeden Monats möglich, die Bewerbungsfristen findest du hier: Zur Onlinebewerbung

Preis
Programmablauf

Du wählst in Kanada selber deinen Wunsch-Platzierungsort aus. Weiterhin gibst du an, in welchem Bereich du gerne aktiv sein möchtest. Sobald alle notwendigen Informationen bei uns vorliegen geht es los: unser kanadischer Partner sucht nach einem geeigneten Projekt für dich. Wir berücksichtigen deine Wünsche bestmöglich, können dir jedoch niemals eine Garantie für ein spezielles Projekt geben. Sobald das Projekt feststeht, leiten wir sofort alle wichtigen Informationen an dich weiter. Danach hast du in einem Skype-Telefonat die Möglichkeit über deine Erwartungen beiderseits zu sprechen und offene Fragen zu klären.

 

Bemerkung: Unser Programm beinhaltet auch den Hin- und Rückflug nach Kanada. Um dir mehr Flexibilität zu ermöglichen, buchen wir in der Regel sog. Jahrestickets. Möchtest du nach deinem Programm noch länger auf eigene Faust vor Ort reisen, so kannst du deinen Rückflug gegen eine geringe Umbuchungsgebühr bis maximal ein Jahr nach Ausreise nach hinten verschieben. Weitere Infos hierzu bekommst du mit deinen Vertragsunterlagen.


Drittes Programm: Wilderness Placement für 3 Monate (12 Wochen)

Voraussetzungen

Körperliche Fitness und gute Englischkenntnisse sind notwendig. Sofern du im Französisch sprechenden Teil Kanadas platziert werden möchtest, sind ebenfalls gute Französischkenntnisse notwendig.

Platzierungen in ländlichen Gegenden Kanadas

Du bist eigenständig, körperlich fit, liebst die Natur und willst einfach mal raus aus dem Großstadtdschungel? Dann haben wir das Richtige für dich: Abseits der Zivilisation und in Mitten einer wunderschönen Natur lebst und unterstützt du in einer NGO, die sich für den Naturschutz oder Tiere einsetzt. Du hilfst in der Regel 35-40 Stunden die Woche bei allen Tätigkeiten der NGO mit. Untergebracht bist du ggf. mit anderen Freiwilligen in einer einfachen Gemeinschaftsunterkunft, in der ihr euch auch gemeinsam selber verpflegt. Bedingt durch die einfache Unterkunft mit eingeschränkten Heizungsmöglichkeiten und den Wetterbedingungen empfehlen wir einen Einsatz im Winter nur Hartgesottenen. Durch die Abgeschiedenheit des Projektes ist es während des Freiwilligendienstes nur begrenzt möglich, das Projekt zu verlassen.

Leistungen
  • Vor- und Nachbereitungsseminar in Deutschland
  • Hin und Rückflug ab Deutschland
  • "Arrival & Departure Package": Treffen am Flughafen und eine Übernachtung im Hostel bei Ankunft in Kanada; analog auch für die Abreise
  • Transportkosten vom/zum Hostel ins/vom Projekt bei Ankunft/Rückreise
  • Auswahl und Vermittlung in eine Einsatzstelle
  • Unterbringung in einer einfachen Gemeinschaftsunterkunft vor Ort im Projekt
  • Unterstützung bei der Beantragung von Visa
  • Betreuung und 24/7 Notfallservice in Kanada
  • Auslandskranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Sicherungsschein
  • Selbstverpflegung ist NICHT im Preis enthalten
Nicht im Programmpreis enthalten

Nicht im Preis enthalten sind u.a. die Anreise zum Abflugort in Deutschland, die Verpflegung oder dein persönliches Taschengeld.

In Kanada ist eine flexible Anreise zu Beginn eines jeden Monats möglich.

Bitte bewirb dich für die Ausreisen von Januar bis Juni mit dem Formular für die Winterabreise und für die Ausreisen von Juli bis Dezember mit dem Formular für die Sommerausreise.

 

Bewerbungen nehmen wir bis spätestens 3 Monate vor deiner geplanten Ausreise entgegen. Umso früher du dich bewirbst, umso größer sind die Chancen, in deinem Wunscharbeitsfeld platziert zu werden.

Preis
Programmablauf

Sobald wir deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bei uns vorliegen haben, bekommst du von uns weitere Informationen zu Kanada und unserem Programm vor Ort. Zu diesem Zeitpunkt gibst du dann auch an, in welcher Stadt/Region und welchem Bereich du gerne aktiv sein möchtest. Sobald alle notwendigen Informationen bei uns vorliegen geht es los: unser kanadischer Partner sucht nach einem geeigneten Projekt für dich. Sobald das Projekt feststeht, leiten wir sofort alle wichtigen Informationen an dich weiter. Danach hast du in einem Skype-Telefonat die Möglichkeit über deine Erwartungen beiderseits zu sprechen und offene Fragen zu klären.

 

Deine Mitarbeit im Projekt startet immer am ersten Montag im Monat, du reist entsprechend an dem Wochenende vorher in Kanada an.

 

Bemerkung: Unser Programm beinhaltet auch den Hin- und Rückflug nach Kanada. Um dir mehr Flexibilität zu ermöglichen, buchen wir in der Regel sog. Jahrestickets. Möchtest du nach deinem Programm noch länger auf eigene Faust vor Ort reisen, so kannst du deinen Rückflug gegen eine geringe Umbuchungsgebühr bis maximal ein Jahr nach Ausreise nach hinten verschieben. Weitere Infos hierzu bekommst du mit deinen Vertragsunterlagen.


Stand: Mai 2017, Alle Angaben ohne Gewähr.