• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Freiwilligendienst in Kenia

Deine Voraussetzungen

Gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung. Die Arbeitssprache in den Projekten ist Swahili. Die Bereitschaft, auch Swahili zu lernen, ist daher sehr wichtig.

Darauf solltest du achten, wenn du nach Kenia möchtest

In den Projekten und Unterkünften sind Nichtraucher erwünscht. Eine hohe Flexibilität und Anpassungsfähigkeit sowie große Eigenständigkeit sind gefragt. Die Projekte befinden sich hauptsächlich im südlichen und süd-westlichen Kenia. Die Unterbringung findet überwiegend in Gastfamilien statt.

Kurzzeit Freiwilligendienst in Kenia

Nach Kenia ist die Ausreise zu Beginn eines jeden Monats möglich. Bewerbungen nehmen wir bis spätestens 3 Monate vor deiner geplanten Ausreise entgegen. Umso früher du dich bewirbst, umso größer sind die Chancen, in deinem Wunscharbeitsfeld platziert zu werden.

Das sagen unsere Teilnehmer

Mein Freiwilligendienst in Mombasa (weltwärts)

"... Durch regen Kontakt mit "Einheimischen", ob Arbeitskollegen, Freunde oder Verwandte, wurde mir vor Augen geführt, dass es einfach mehrere Arten gibt das Leben auf dieser Erde zu leben. Dies drückt sich u.a. in der Einstellung zur Arbeit/Beruf, Religion & der Familie aus, aber auch im Angesicht von Problemen und schwierigen Lebenslagen."