Gastschüler aus Asien & Ozeanien
  • Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger
Jetzt Spenden

Wir freuen uns bald Teil eurer Familie zu werden!

Werdet Gastfamilie von einem unserer AFS-Austauschschüler oder einer Austauschschülerin. Die Dauer des Aufenthalts in der Gastfamilie ist flexibel - von 6 Wochen bis 11 Monaten.

Shaogang (16) - China

Ich spiele mindestens ein Mal am Tag Basketball. Den Rest meiner Freizeit verbringe ich mit Fotografieren. Außerdem interessiere ich mich für Geschichte und internationale Politik. Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu meinen Freunden und meiner Familie. Am Wochenende koche ich gerne für meine kleinen Geschwister. Ich hoffe, dass ich auch für meine deutsche Gastfamilie ein traditionelles chinesisches Gericht zubereiten kann.

Taliya (16) - China

Von meiner Familie und meinen Freunden werde ich als unkompliziert, unabhängig und selbstbewusst beschrieben. Ich liebe Abenteuer und unbekannte Orte. Meine große Leidenschaft ist das Klavier spielen, aber ich gehe auch gerne Skifahren, Joggen und mache Fitnessübungen.

Zifan (16) - China

Meine Familie beschreibt mich als einen optimistischen, aufgeschlossenen und fröhlichen Jungen. Ich glaube, dass jeder Mensch etwas Gutes an sich hat. Im Gegensatz zu meinen Geschwistern fällt es mir nicht schwer, auf andere Menschen zuzugehen und neue Freunde zu finden. Mich interessieren Bücher über Geschichte und ich habe einen Aushilfsjob in einer Bücherei. Ich bin aber auch sportlich, spiele gerne Tischtennis, Fuß- und Basketball. Oder gehe mit Freunden aus und ins Kino.

Anna (17) - Japan

Ich gucke gerne bei Sportevents zu. Besonders interessiert bin ich an Fußball und mein Wunsch ist es in Deutschland mal ein Fußballspiel zu besuchen. In der Schule bin ich Teil des Cheerleading Teams und feuere unsere Sportmannschaften an. Mein Ziel ist es Krankenschwester zu werden und in einer Internationalen Organisation wie Ärtzte ohne Grenzen zu arbeiten.

Xiaotian (17) - China

Ich bin ein aufgeschlossener, freundlicher und lustiger Junge. Meine Leidenschaft sind Autos. Ich lese gerne Auto-Zeitschriften und sammle Modellautos. Auch interessiere ich mich für Fahrräder. Ich bin Präsident des Fahrradclubs meiner Schule, repariere Räder und in meiner Freizeit fahre ich gerne mit Freunden mit dem Rad durch die Stadt und organisiere Veranstaltungen. Sonst höre ich Rap und Hip-Hop, beat-boxe und spiele Klavier. ich bin sehr interessiert an anderen Kulturen und freue mich, euch China näher zu bringen und mehr über Deutschland zu erfahren.

Sizhao (16) - Volksrepublik China

Meine Familie und Freunde würden mich als eine sehr selbstbewusste Person beschreiben. Die Meinung meiner Familie ist mir sehr wichtig und ich frage sie oft um Hilfe bei Entscheidungen. Meine große Leidenschaft ist die Musik. In meiner Freizeit komponiere und produziere ich elektronische Musik. Ich habe bereits ein Album veröffentlicht. Mein Traum ist es irgendwann einen Grammy zu gewinnen.

Zelin (17) - China

Meine Familie und Freunnde beschreiben mich als aufgeschlossenes und freundliches Mädchen. In China haben Schüler fast gar keine Freizeit. Deshalb freue ich mich schon darauf, dass ich in Deutschland mehr Zeit für Hobbies haben werde. Ich lese und zeichne gerne und mache Kalligrafie. Ab und zu gehe ich joggen oder schwimmen. Ich bin zwar nicht die sportlichste, aber liebe es Fußballspiele im Fernsehen zu schauen. Mein größter Traum ist es, ein Spiel von Borussia Dortmund, meinem Lieblingsverein, im Stadion zu sehen.

Duc (16) - Vietnam

Ich bin extrovertiert, freundlich und aktiv. Ich gehe optimistisch durchs Leben und meine Leidenschaften sind die Musik und die Fotografie. Darüber hinaus spiele ich gerne Basketball und engagiere mich für unsere Gemeinschaft.

Pongston (17) - Thailand

Ich bin freundlich, gesellig und meist gut gelaunt. Ich schreibe Gedichte und koche gern. Meine Lieblings-Sportarten sind Badminton und Volleyball. Später möchte ich einmal Zahnarzt werden.

Jiangning (16) - China

Ich bin sehr selbstständig, energetisch und eine gute Zuhörerin. In meiner Freizeit mache ich Taekwondo, lese oder höre Musik zum entspannen. Außerdem engagiere ich mich gerne in meiner Gemeinde und übernehme gerne Verantwortung.

Yang (15) - China

Ich spiele Basketball zwei Mal in der Woche. Außerdem fechte ich, schwimme und spiele Badminton. Wenn ich nicht Sport mache in meiner Freizeit, lese ich Bücher, höre ich Musik oder gucke mir Dokumentationen an. Ich hoffe so viel wie möglich über die deutsche Kultur kennenzulernen, die Sprache zu lernen sowie meine chinesische Kultur weiterzuvermitteln.

Wing Tung (17) - Hongkong

Ich habe ein sehr enges Verhältnis zu meiner Familie und meinen Freunden. Sie würden mich als sehr vertauensvoll, organisiert und aufmerksam beschreiben. Meine Freunde nennen mich manchmal ihre zweite Mutter , weil ich mich um sie kümmere und sie mich oft nach meiner Meinung fragen. In meiner Freizeit zeichne ich viel und lese gerne. Außerdem spiele ich Badminton und bin Teil des Cheerleading Teams an meiner Schule.

Tsz Ching (15) - Hongkong

Ich bin eine unabhängige und fröhliche Person. Ich liebe es, neue Leute kennenzulernen und schließe gerne neue Freundschaften. Meine Beziehung zu meiner Familie ist sehr eng und der Rat meiner Eltern ist mir sehr wichtig. In meiner Freizeit trainiere ich Taekwondo oder singe. Ich freue mich schon darauf, die deutsche Sprache und Kultur kennenzulernen.

Tsz Kwan Samantha (18) - Hongkong

Meine Familie beschreibt mich als eine selbständige, unabhängige und altruistische Person. Ich engagiere mich ehrenamtlich und habe vor kurzem einen Kurs besucht, wo Hunde als Therapeuten ausgebildet werden. Ich helfe gerne den Menschen, die sozial benachteiligt sind. In der Schule nehme ich an vielen verschiedenen Aktivitäten teil, wie z.B. Theatergruppe, Girls Guides oder Grüne Erde. Ich bin begeisterte Schwimmerin und trainiere jeden Tag nach dem Unterricht.

See Jing (16) - Hongkong

Ich bin sehr kreativ und beschäftige mich in meiner Freizeit viel mit Kunst. Außerdem liebe ich Literatur und mich durch sie auszudrücken. Ich schreibe auch für andere und verdiene somit etwas Geld nebenbei. In einer größeren Gruppe bin ich eher introvertiert, gebe aber mein Bestes, um mich mehr in Gespräche einzubringen. Ich hoffe, dass ich während meiner Zeit in Deutschland die Chance haben werde, mehr aus mir herauszukommen und viele neue Leute kennenzulernen.

Krittaphas (17) - Thailand

Ich würde mich als neugierigen und ehrgeizigen Menschen beschreiben. Mich faszinieren Technologien, Mathe und das Programmieren. In den Ferien helfe ich meinen Eltern in ihrem Geschäft oder mache mit ihnen zusammen Sport.

Poppansa (16) - Thailand

Hallo ich heiße Poppansa, aber ich werde Stang genannt. Ich bin offen, gesprächig und wissbegierig. In meiner Freizeit lese und singe ich viel oder schaue Filme mit meiner Familie. Später möchte ich gerne Raumfahrttechnik studieren.

Riko (17) - Japan

Mein Ziel ist es später Lehrerin zu werden. Deshalb freue ich mich besonders darauf die Schule in Deutschland kennenzulernen. In meiner Freizeit mache ich gerne Sport z.B. spiele ich Badminton oder gehe Schwimmen. Außerdem liebe ich es Musik zu hören und Filme zu gucken. Mein Lieblingsfilm ist Harry Potter.

Yongzhi (16) - China

Meine Freunde beschreiben mich als warmherzig, ruhig, glücklich und aktiv. In meiner Freizeit spiele ich gerne Basketball, Billard und Fußball oder lese. Auf den Austausch freue ich mich schon sehr und hoffe, dass ich viele neue Freunde finden und mich weiterbilden kann.