Gastschüler aus Lateinamerika
  • Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Wir freuen uns bald Teil eurer Familie zu werden!

Werdet Gastfamilie von einem unserer AFS-Austauschschüler oder einer Austauschschülerin. Die Dauer des Aufenthalts in der Gastfamilie ist flexibel - von 6 Wochen bis 11 Monaten.

Alejandro (18) - Costa Rica

Ich bin sportlich, interessiere mich für die Umwelt und die Menschen um mich herum. Mit meinen Eltern reise ich viel und möchte eine weitere Sprache lernen und alles über das neue Land, die Kultur und die Menschen lernen. Es wäre super, wenn ich neben dem Studium weiter meine Leidenschaft für Fußball ausleben kann. Alejandro ist grundsätzlich offen gegenüber folgenden nicht-traditionellen Platzierungen: - gleichgeschlechtliches Paar (weiblich) - gleichgeschlechtliches Paar (männlich) - alleinstehende Frau - alleinstehender Mann - Doppelplatzierung

Natalia (18) - Costa Rica

Die Beziehung zu meinen beiden Eltern ist mir sehr wichtig, auch wenn sie getrennt sind und ich bei meinem Vater lebe. Ich höre gern auf ihre Meinung und Ratschläge. Ich habe viele Interessen, denen ich nachgehe. Früher habe ich Fußball gespielt und bin schwimmen gegangen, heute interessiere ich mich für Malen und Zeichnen und lese gern Bücher, aktuell viele geschichtliche. Meine größte Passion aber ist Robotics, wo ich bereits erfolgreich an Wettkämpfen teilgenommen habe und dieses Jahr für die nationale Olympiade angemeldet bin. Die Sprache ist aus meiner Sicht der Schlüssel zum Kennenlernen einer neuen Kultur, daher fange ich schon an, Deutsch zu lernen. Natalia ist grundsätzlich offen gegenüber folgenden nicht-traditionellen Platzierungen: - Doppelplatzierung

María (17) - Panama

Ich bin ein zurückhaltendes und ruhiges Mädchen. Ich interessiere mich dafür, wie Filme gemacht werden und habe Spaß am Lesen von Romanen.

Valentina (17) - Kolumbien

Ich spiele im Schulteam Basketball und Fußball und manchmal auch Squash. Später möchte ich Neurochirurgin werden! Ich liebe Tiere und male gerne Bilder mit meiner Mutter.

Mateo (18) - Argentinien

Meine Familie und Freunde würden mich als freundlich, unabhängig und hilfsbereit beschreiben. Meine Familie, besonders mein Bruder und ich, sind uns sehr nah. Ich habe verschiedene Freundeskreise mit denen ich unterschiedliche Interessen teile, wie zum Beispiel über Politik und Geschichte diskutieren oder Videospiele spielen. In meiner restlichen Freizeit singe ich, auch im Chor, spiele Instrumente, lese oder fahre Ski. Nach Deutschland möchte ich, um die Kultur kennenzulernen, die Sprache zu verinnerlichen und zu sehen, wo meine Großmutter und meine Mutter gelebt haben.

Andrea (18) - Panama

Ich bin ein positiver und freundlicher Mensch, der immer für seine Freunde und Familie da ist, sich aber auch ratsuchend an sie wenden kann. Ich liebe es zu zeichnen und zu malen, höre aber auch gerne Musik und tanze. Von dem Austausch erhoffe ich mir, die Menschen, die Kultur und die Sprachen kennen- und verstehenzulernen.

Sofía (17) - Costa Rica

Ich bin ein sehr gesprächiges Mädchen, das in einer Großfamilie mit vielen Familienfesten und engem Zusammenhalt aufgewachsen ist. In meiner freien Zeit tanze und singe ich am liebsten. Außerdem habe ich Spaß an allem Kreativen und gehe gerne ins Theater. Ich interessiere mich sehr für gesellschaftliche Themen und Geschichte.

Luis Fernando (18) - Costa Rica

Ich bin neugierig auf den Austausch und freue mich auf die Herausforderungen. Ich interessiere mich für Fantasy Romane, Videogames, unterschiedliche Sportarten, Mathe, Wissenschaften und Programmieren. Luis ist grundsätzlich offen gegenüber folgenden nicht-traditionellen Platzierungen: - gleichgeschlechtliches Paar (weiblich) - gleichgeschlechtliches Paar (männlich) - alleinstehende Frau - alleinstehender Mann - Doppelplatzierung

Ernesto Jose (17) - Costa Rica

Ich freue mich sehr auf den Schüleraustausch, da ich den Sachen gerne auf den Grund gehe. Ich bin sportlich, spiele Basketball, Tennis und Volleyball. Lange war mir klar, dass ich Medizin studieren möchte, im Moment bin ich neugierig, ob sich das nach dem Austausch ändert.

Mario Alonso (16) - Costa Rica

Ich lebe mit meinen Eltern in einer eher ländlichen Gegend, meine große Schwester in einer Stadt. An den Wochenenden treffen wir uns oft in großem Verwandtenkreis. Mein Interesse gilt der Technik. Ich lese sehr viel darüber und einer meiner Träume für die Zukunft ist, ein eigenes Technikunternehmen zu gründen. Meine Familie war Gastfamilie für einen deutschen Schüler, daher kommt mein Interesse an dem Land. Auch wenn ich weiß, dass die Sprache schwierig ist, lerne ich schon ein wenig und finde langsam einen Zugang dazu. Ich freue mich sehr darauf, alles über Deutschland und die Menschen dort zu lernen. Mario Alonso ist grundsätzlich offen gegenüber folgenden nicht-traditionellen Platzierungen: - gleichgeschlechtliches Paar (weiblich) - gleichgeschlechtliches Paar (männlich) - alleinstehende Frau - alleinstehender Mann - Doppelplatzierung

Victoria (16) - Brasilien

Ich bin ein fröhliches, loyales und ein bisschen schüchternes Mädchen. Mich faszinieren Naturwissenschaften und K-Pop. Ich liebe das Zeichnen und Singen und besuche momentan einen Webdesign-Kurs. Victoria ist grundsätzlich offen gegenüber folgenden nicht-traditionellen Platzierungen: - gleichgeschlechtliches Paar (weiblich) - gleichgeschlechtliches Paar (männlich)

Rafael (17) - Brasilien

Ich bin sehr interessiert an neuen Kulturen, besonders an der deutschen Kultur und Sprache. Außerdem mache ich gerne Sport in meiner Freizeit, wie beispielsweise Fußball und Basketball und bin eine sehr unkomplizierte Person.

Danna Marina (17) - Costa Rica

Anfangs bin ich etwas zurückhaltend, nehme aber alle Eindrücke um mich herum auf. Ich male und koche gerne und spiele Gitarre. Später möchte ich Medizin studieren und der Schüleraustausch wird mir helfen, Erfahrungen zu sammeln und meine Sprachkenntnisse weiter auszubauen. Danna ist grundsätzlich offen gegenüber folgenden nicht-traditionellen Platzierungen: - alleinstehende Frau - Doppelplatzierung

Sergio (17) - Costa Rica

Ich verbringe meine Zeit gerne mit meinen Eltern und meinen Freunden oder spiele Basketball bzw. Fußball, auch Fitness kommt nicht zu kurz. Zahlen und Wissenschaft liegen mir, gerne möchte ich später in Deutschland oder Europa studieren. Sergio ist grundsätzlich offen für eine Doppelplatzierung.

Natalia (17) - Kolumbien

Ich bin eine sehr offene Person, die gern viele Menschen um sich hat. Ich liebe Kunst, weil sie mich motiviert und universell ist. Daher fotografiere ich sehr gern oder fertige Zeichnungen an. Darüber hinaus spiele ich Geige und Schlagzeug, letzteres in einer Band. In der Schule habe ich keine Probleme, neben Kunst und Musik sind meine Lieblingsfächer Geschichte, Politik und Sprachen. Nach der Schule möchte ich entweder Kunst oder Anthropologie studieren.

María (17) - Kolumbien

Ich bin ruhig, vernünftig, respektvoll und recht selbständig. Meine Interessen erstrecken sich auf Sport, Kultur und intellektuelle Aktivitäten. Seit drei Jahren spiele ich intensiv Tennis (fünfmal pro Woche nach der Schule). Ich beschäftige mich viel mit unserem Hund, lese gern und spiele Klavier und Schlagzeug. Ich bin ein eher häuslicher Typ.