Sportliche Gastschüler
  • Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger
Jetzt Spenden

Wir freuen uns bald Teil eurer Familie zu werden!

Werdet Gastfamilie von einem unserer AFS-Austauschschüler oder einer Austauschschülerin. Die Dauer des Aufenthalts in der Gastfamilie ist flexibel - von 6 Wochen bis 11 Monaten.

Zifan (16) - Volksrepublik China

Meine Familie beschreibt mich als einen optimistischen, aufgeschlossenen und fröhlichen Jungen. Ich glaube, dass jeder Mensch etwas Gutes an sich hat. Mir fällt es nicht schwer, auf andere Menschen zuzugehen und neue Freunde zu finden. Mich interessieren Bücher über Geschichte und ich habe einen Aushilfsjob in einer Bücherei. Ich bin aber auch sportlich, spiele gerne Tischtennis, Fuß- und Basketball. Oder gehe mit Freunden aus und ins Kino.

Onur (16) - Türkei

Ich bin ein engagierter und aufgeschlossener Mensch. In meiner Freizeit spiele ich Trompete und diskutiere gerne in Foren über politische Themen. Eine weitere Leidenschaft von mir ist Basketball, ich bin in der Schulmannschaft und spiele zusätzlich auch im Verein. Zudem interessiere ich mich für Naturwissenschaften, Sport und Technik. Ich bin sehr gespannt auf das Austauschjahr und freue mich darauf, eine fremde Kultur kennenzulernen und meine Deutschkenntnisse zu verbessern.

Ana Luisa (17) - Ecuador

Ich bin eine Person, die den Moment genießt, gerne Neues ausprobiert und anderen hilft. Ehrlichkeit, Vertrauen und Respekt sind für mich die wichtigsten Werte, die jemand haben kann. Ich liebe Tiere, nehme gerne am Schauspiel in der Schule teil und lese. Sportlich bin ich vielseitig aktiv, egal ob Fitnessstudio, Schwimmen, Basketball oder Fußball. Der Austausch ist mein größter Traum, seit dem wir selber vor vielen Jahren eine Austauschschülerin aus Belgien in unserer Familie aufgenommen haben.

Milagros (17) - Argentinien

Ich bin eine Triathletin, also sehr sportlich. Dabei bin ich ehrgeizig und ausdauernd. Neben dem Laufen, Schwimmen und Biken mag ich auch Skating oder Volleyball. Außerdem zeichne und lese ich gerne oder bereite leckere Desserts zu.

Genta (17) - Japan

Ich interessiere mich für Kalligraphie und Portrait-Zeichnen. Deswegen besuche ich auch gerne Kunstausstellungen in meiner Freizeit. Außerdem spiele ich fünf Mal die Woche Badminton. Gesellschaftsspiele machen mir auch immer viel Spaß. Ich möchte später einmal in der Autoindustrie arbeiten und freue mich darauf, in Deutschland mehr darüber zu erfahren.

Yusei (17) - Japan

Ich bin ein sehr aktiver Mensch und spiele Tennis, Fußball und im Winter gehe ich gerne Ski fahren. Außerdem macht es mir viel Spaß, Mitglied im International Intern Club zu sein, zusammen mit vielen Austauschschülern. Ich interessiere mich auch für Kunst, klassische Musik und a cappella singen. Beschreiben würde ich mich als positiv, hilfsbereit und neugierig, deswegen freue ich mich auch schon sehr darauf, Deutschland kennenzulernen. Ich liebe Tiere, besonders Hunde und ich habe ein eigenes Aquarium.

Tiziano (16) - Argentinien

Mein Herz schlägt für die Musik - geradezu wörtlich. Denn seit ich 8 Jahre alt bin spiele ich Schlagzeug. Hinzu kam dann noch die Gitarre und jetzt auch das Klavier. Außerdem interessiere ich mich für Design und Bildbearbeitung. Gerne würde ich meine Kenntnisse und Fähigkeiten in diesen Bereichen weiterentwickeln. Als sportlichen Ausgleich dazu mache ich Boxen.

Matías Sebastián (17) - Ecuador

Ich habe ein sehr enges Verhältnis zu meiner Familie, wir unterstützen uns sehr. Mein Vater ist mir besonders nahe, ihn kann ich immer fragen und ich gebe viel auf seine Meinung. Durch ihn bin ich auch zu meinem größten Hobby gekommen: Mountainbiking. Wir fahren zusammen, seit ich 3 Jahre alt bin. Außerdem fahre ich Motocross, spiele Fußball und gehe gern mit Freunden aus. Ich erhoffe mir von dem Austausch, dass ich die Welt aus einer anderen Perspektive kennenlernen kann.

Francisco (15) - Portugal

Ich verbringe gern viel Zeit mit meinen Eltern und Freunden. Mein größtes Hobby ist Rugby. Ich trainiere dreimal in der Woche und habe Spiele am Wochenende. Darüber hinaus schaue ich gern Fußball, und wir gehen einmal pro Jahr Skifahren. Ich freue mich darauf, eine neue Kultur und eine in Europa so wichtige Sprache kennenzulernen.

Pongston (17) - Thailand

Ich bin freundlich, gesellig und meist gut gelaunt. Ich schreibe Gedichte und koche gern. Meine Lieblings-Sportarten sind Badminton und Volleyball. Später möchte ich einmal Zahnarzt werden.

Yang (15) - Volksrepublik China

Ich spiele Basketball zwei Mal in der Woche. Außerdem fechte ich, schwimme und spiele Badminton. Wenn ich nicht Sport mache in meiner Freizeit, lese ich Bücher, höre ich Musik oder gucke mir Dokumentationen an. Ich hoffe so viel wie möglich über die deutsche Kultur kennenzulernen, die Sprache zu lernen sowie meine chinesische Kultur weiterzuvermitteln.

Juan (17) - Kolumbien

Meine Freunde und Familie beschreiben mich als verantwortungsbewusst, manchmal etwas zurückhaltend, charismatisch und ausgeglichen. Ich habe ein sehr gutes Verhältnis zu meinen Eltern und meiner Schwester und kann sie immer um Rat fragen. In meiner Freizeit spiele ich so oft wie möglich Fußball oder Basketball und lese gerne. Ich interessiere mich für Mathematik und die Naturwissenschaften, besonders für Physik, und möchte später gerne Maschinenbau studieren.

Ilgaz (16) - Türkei

Meine Freunde beschreiben mich als hilfsbereite und verständnisvolle Person. Ich habe ein gutes Verhältnis zu meinen Eltern und kann mich bei Problemen immer auf ihre Unterstützung verlassen. Seit drei Jahren bin ich Teil einer Theatergruppe und habe viel Spaß daran. In meiner Freizeit zeichne ich außerdem gerne Comics, spiele Fußball, fahre Fahrrad oder lese. Meine liebsten Schulfächer sind Mathe, Geschichte und Physik.

Viesturs (17) - Lettland

Ich interessiere mich für neue Technologien und Mode. Außerdem spiele ich Tennis, fahre gerne Fahrrad oder spiele Fußball. Für das Auslandsjahr erhoffe ich mir, Deutschland und die deutsche Sprache besser kennenzulernen.

Candela (17) - Argentinien

Meine Freunde und meine Familie würden mich als ehrlich, umgänglich und liebenswürdig beschreiben. Ich bin recht kontaktfreudig, auch wenn ich am Anfang oft etwas schüchtern wirke. Es macht mich stets glücklich, neue Freundschaften zu knüpfen. Seit ich klein bin liebe ich es, Geschichten zu lesen und in meiner Fantasie in sie einzutauchen. Außerdem habe ich schon viele verschiedene Sportarten gemacht wie z.B. Tanzen, Volleyball und Schwimmen. Ich freue mich schon sehr auf Deutschland und all die Menschen, denen ich begegnen werde.

Maurício (18) - Brasilien

Ich bin recht einfühlsam und habe einen ausgeprägten Sinn für Humor. Sport ist meine große Leidenschaft, z.B. Biken, Surfen, Segeln u.a.m. Ich gehe auch gerne mit meinen Freunden an den Strand. Weitere Interessen von mir sind Motorsport und Luftfahrt.

María Alejandra (17) - Costa Rica

Ich habe eine sehr enge Beziehung zu meiner Famile wir unternehmen viel zusammen. In meiner Freizeit spiele ich schon seit sieben Jahren Volleyball und nehme regelmäßig an Tunieren teil. Außerdem bin ich gerne draußen in der Natur und mag Tiere. Meine Familie besitzt drei Hunde mit denen ich den größten Teil meiner Freizeit verbringe. Weil ich Tiere so sehr liebe möchte ich später gerne Tierärztin werden. Ich bin eine eher ruhige und manchmal etwas schüchterne Person. Für mein Austauschjahr habe ich mir aber vorgenommen, mehr aus mir herauszukommen und auf Leute zuzugehen.

Nitniran (16) - Thailand

Die meisten Menschen würden mich als gelassen, großzügig, humorvoll und geduldig beschreiben. In meiner Freizeit unternehme ich viel mit meiner Familie. Wir kochen gerne zusammen, gehen Campen, fahren Fahrrad, spielen Badminton oder gehen schwimmen. In meiner Freizeit lese ich außerdem gerne, besonders Fantasy-Bücher und Comics. Später möchte ich gerne Stewardess oder Lehrerin werden.

Yuka (15) - Japan

Meine Freunde sagen, dass ich immer eine positive Einstellung habe, viel lache und fröhlich bin. Als Familie unternehmen wir gerne etwas zusammen, spielen Golf, Tennis oder gehen Ski fahren. Besonders gerne mag ich Blasmusik. Nachdem ich erfahren habe, wie reich und vielfältig die deutsche Kultur ist, habe ich beschlossen, nach Deutschland zu gehen. Ich freue mich auf viele historische Attraktionen und die deutsche Sprache.

Rena (15) - Japan

Mit dem Austausch nach Deutschland möchte ich lernen, neue Perspektiven einzunehmen. Ich bin eine leidenschaftliche Tänzerin und habe einen Tanzclub an meiner Schule gegründet. Außerdem singe ich gern in meiner Freizeit. Ich bin eine sehr freundliche, umgängliche und aufmerksame Person. Wir hatten selber auch schon eine Gastschülerin bei uns wohnen und wir haben viel von einander gelernt.

Manuel (17) - Uruguay

Ich würde mich als einen selbständigen und freundlichen Menschen beschreiben. Es macht mir Spaß, Deutsch zu lernen und mich auf den Auslandsaufenthalt vorzubereiten. Bücher, vorallem Science Fiction, Mystery und Abenteuer, sind meine Leidenschaft. Ansonsten gehe ich in meiner Freizeit gerne zum Campen und Wandern oder ich mache Crossfit.

Ignacio (18) - Panama

Ich bin aufgeschlossen und mag es rauszugehen und neue Leute kennenzulernen. Meine Freunde und ich spielen gerne Basketball oder Fußball, manchmal gehen wir auch ins Kino oder spielen Videospiele. Ich interessiere mich für Physik, Mathematik und Kunst und kann mir gut vorstellen, dass ich in einem dieser Bereiche später arbeite. Deutsch lerne ich schon seit einer Weile und hoffe, dass ich mich während des Austausches weiter verbessern kann.

Ives (18) - Paraguay

Ich bin ein zurückhaltender aber sehr zuverlässiger Junge. Ich habe eine friedvolle und ruhige Haltung und bin aktiv bei den Pfadfindern. Außerdem spiele ich in einer Band als Gitarrist und lerne gerade, Klavier zu spielen. Basketball macht mir ebenfalls viel Spaß.

María Luisa (18) - Costa Rica

Ich bin eine vielseitige und eigenständige Person. In meiner Freizeit tanze ich am liebsten und habe schon viele verschiedene Stile ausprobiert. Ich freue mich in Deutschland vielleicht noch weitere Tanzstile kennen zu lernen. Zudem interessiere ich mich für Fotografie und Architektur. Ich reise gerne und finde es spannend fremde Landschaften zu entdecken. Später möchte ich gerne Architektin werden.