Helga von Hoffmann-Stipendium
  • Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Das Helga von Hoffmann-Stipendium

AFS-Austauschschülerinnen in Spanien
AFS-Austauschschülerinnen in Spanien

Du bist gesellschaftlich sehr engagiert, richtig motiviert und hast Lust auf ein Austauschjahr, bist aber unschlüssig, wie du dies finanzieren sollst? Dann passt das Helga von Hoffmann-Stipendium perfekt zu dir. Aus Mitteln der AFS-Stiftung vergibt AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. seit 2007 das Helga von Hoffmann-Stipendium und fördert damit den gegenseitigen internationalen Austausch mit jährlich wechselnden Partnerländern (aktuell für die Ausreise im Sommer 2019: alle AFS-Länder in Europa). Entdecke eine neue Kultur und Sprache bei einem Austauschjahr mit AFS und lass dich inspirieren!

 

Dem Geiste der engagierten AFSerin Helga von Hoffmann folgend, werden besonders engagierte Jugendliche bei ihrem Austausch gefördert. Bewerberinnen und Bewerber, die sich für die Gesellschaft stark machen, haben gute Chancen auf eine Förderung.

Hintergrund & Stipendiengeber

Helga von Hoffmann
Helga von Hoffmann

Helga von Hoffmann ist eine wichtige Persönlichkeit in der AFS Geschichte – als jahrzehntelange ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterin hat sie zur Gründung von AFS Deutschland grundlegend beigetragen. Nach ihrem eigenen Austausch in den USA im Jahr 1951 beschloss Helga von Hoffmann, sich dafür einzusetzen, dass auch amerikanische Austauschschülerinnen und -schüler ihr Austauschjahr in Deutschland verbringen können und so den gegenseitigen Austausch zu ermöglichen. Der große Erfolg des ersten Austausches führte dazu, dass Helga von Hoffmann als erste hauptamtliche AFS-Mitarbeiterin außerhalb der USA angestellt wurde.

 

Das Helga von Hoffmann-Stipendium wird aus einem von AFS zu ihren Ehren unter dem Dach der AFS-Stiftung eingerichteten Stipendienfonds finanziert und seit dem Schuljahr 2007/2008 vergeben.

Für welche Austauschländer kann ich das Stipendium beantragen?

Jedes Jahr wird ein anderes Partnerland als Zielland des Helga von Hoffmann-Stipendiums gewählt. Die diesjährigen Partnerländer (2019/2020) sind die alle AFS-Länder in Europa – mit dem Helga von Hoffmann-Stipendium kannst du ab Sommer 2019 also die Vielfalt Europas erleben!

Wer kann sich bewerben?

Das Helga von Hoffmann-Stipendium richtet sich an Jugendliche, die sich durch besonderes gesellschaftliches Engagement auszeichnen, sich ein Austauschjahr ohne finanzielle Unterstützung aber nicht leisten könnten. Zudem wird ein ernsthaftes Interesse am jeweiligen Partnerland erwartet.

Voraussetzungen und maximale Fördersumme

Die Höhe des Teilstipendiums wird auf Basis der finanziellen Situation der Familie der Bewerberin oder des Bewerbers ermittelt.

 

Bewerbungsprozess – Los geht’s

1. Schicke deine Bewerbung für einen Schüleraustausch mit AFS ab! (>> hier gehts zur Onlinebewerbung). Hier kannst du bereits erwähnen, dass du dich auf das Helga von Hoffmann-Stipendium bewerben möchtest.

 

2. Besuch das Einführungsseminar und triff deine Länderauswahl.

 

3. Nach Aufnahme in das Programm bekommst du alle weiteren Bewerbungsunterlagen für das Stipendium von AFS zugeschickt.