• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Bewerben für die Kurzzeit-Freiwilligendienste

Alle Angaben auf dieser Seite beziehen sich auf die Freiwilligendienste Kurzzeit-CSP, Lehrerprogramme und Freiwilligeneinsätze für jedes Alter.

Freiwilligendienst mit AFS

Wir haben verschiedene Kurzzeit-Programme für einen Freiwilligendienst im Ausland. Über die Details und Bedingungen kannst du dich auf den jeweiligen Programm- und Länderseiten informieren. In diesem Bereich findest du die Links zu den Bewerbungsseiten und einige allgemeinere Informationen zum Ablauf der Bewerbung.

Für alle Freiwilligendienste bewirbst du dich generell über unser Online-Formular

Kurzzeit-Freiwilligendienste
Kurzzeit-CSP USA Community College Lehrerprogramme Freiwilligeneinsätze für jedes Alter
3 Monate Ein oder zwei Semester 2 - 12 Wochen 1 - 12 Wochen

Jetzt bewerben

Je früher du dich bewirbst, desto bessere Chancen hast du auf einen Platz in deinem Wunschland!

Bewerbungsfristen

Man kann sich jederzeit für ein Kurzzeit-Programm bewerben. Eventuell gibt es, je nach Land und Programm gesonderte Bewerbungsfristen. Diese werden auf der jeweiligen Programmseite aufgeführt. Zur Orientierung gibt es bestimmte Stichtage. Deine Bewerbung muss mindestens 3 Monate vor dem gewünschten Einsatztermin bei uns vorliegen.

 

Bitte denke daran, dass du zur Vorbereitung mindestens 18 Jahre alt sein musst. Dafür gilt jeweils ein Stichtag: 10.03., 10.06., 10.09., 01.12.In einigen Ländern wird unter Umständen ein höheres Mindestalter vorausgesetzt. Bitte informiere dich über die Voraussetzungen für dein Wunschland über die jeweilige Länderseite.

 

In der Regel können wir auch besondere Wünsche zu Platzierungen berücksichtigen (z.B. Schulen mit musikalischen Schwerpunkt, Platzierungen für Teilnehmer mit medizinischen Einschränkungen,,…). Hier empfehlen wir eine Bewerbung so frühzeitig wie möglich, um eine entsprechende Platzierung gewährleisten zu können.

1. Online-Bewerbung

Die Bewerbung für einen Kurzzeit-Freiwilligendienst mit AFS ist ausschließlich online möglich. Du legst dir zunächst einen Account an und füllst dann Schritt für Schritt deine Bewerbung vollständig aus.

2. Zusage von AFS

Du bewirbst dich direkt für das Land auch mit deinem Wunschzeitraum. Bei besonderen Wünschen bzgl. Platzierung teilst du uns diese bereits hier mit. Nach Prüfung deiner Unterlagen erhälst du von uns die Vertragsunterlagen sowie weitere Informationen zu deinem Freiwilligedienst. Sollten wir dir deinen Wunsch bzgl. des Landes oder Zeitraums nicht erfüllen können, setzen wir uns mit dir unverzüglich in Verbindung und bieten dir eine Alternative an.

3. Vervollständigung deiner Bewerbung

Bei deiner Länderzusage wirst du aufgefordert, deine Bewerbungsunterlagen zu vervollständigen ("Full Application") und die Teilnahmevereinbarung zeitnah unterschrieben zurückzuschicken. Sobald du uns deine unterschriebene Teilnahmevereinbarung zurückgeschickt hast, ist deine Teilnahme deiner- und unsererseits bestätigt.

4. Vorbereitung auf deinen Einsatz

AFS verschickt deine vollständige Onlinebewerbung ins Gastland. Unsere dortige Partnerorganisation teilt die Teilnehmer Projekten zu. Deine Interessen und Fähigkeiten bzw. spezielle Vorkenntnisse werden dabei bestmöglich berücksichtigt. In der Regel bekommst du ca. 2-4 Wochen vor deiner Abreise die genauen Informationen über deine Einsatzstelle und deinen Einsatzort.

 

In der Zwischenzeit erhälst du von uns weitere länderspezifische Informationen sowie ggf. Informationen zur Visumsbeantratung, mit denen du dich auf deinen Freiwilligendienst vorbereiten kannst.

 

Vor der Abreise findet in Deutschland noch eine Vorbereitung in Form eines Wochenendes statt. Diese Vorbereitung ist verpflichtend. Hier erfährst du alle wichtigen Infos zu AFS, zu deinem Freiwilligendienst und hast die Möglichkeit andere Freiwillige kennen zu lernen.

 

AFS bucht für dich die Versicherung und den Flug und schickt dir alle wichtigen Informationen vor der Abreise zu. In den meisten Ländern hast du die Möglichkeit nach deinem eigentlichen Freiwilligendienst noch weiter privat im Land zu bleiben. AFS stellt dir mit den Vertragsunterlagen hierzu alle wichtigen Informationen zur Verfügung.