Jetzt Vorteilspreis für Schüleraustausch-Programme bei AFS sichern
  • Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger
Jetzt Spenden
  • AFS
  • Presse
  • Jetzt Vorteilspreis für Schüleraustausch-Programme bei AFS sichern

Jetzt Vorteilspreis für Schüleraustausch-Programme bei AFS sichern

Bis 31. Mai 2019 bewerben und zu Frühbucherpreisen die Welt entdecken

Noch bis zum 31. Mai 2019 bietet die gemeinnützige Jugendaustauschorganisation AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. ihre Frühbucherpreise an. Jugendliche, die mit einem Schüleraustausch ab Sommer 2020 die Welt entdecken möchten und sich bis Ende Mai bewerben, profitieren bei AFS von vergünstigten Preisen.

Hamburg, 13. März 2019 - Ein halbes oder ganzes Jahr im Ausland verbringen und gemeinsam mit Jugendlichen aus anderen Kulturen den Schulalltag im Gastland erleben, diese Möglichkeit bietet AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. interessierten Jugendlichen zwischen 15-18 Jahren. Wer einige Zeit im Ausland verbringt, lernt nicht nur viel über eine andere Kultur und Sprache, sondern auch viel über sich selbst. Die eigenen Stärken kennenlernen, neue Talente entdecken und von den interkulturellen Begegnungen mit anderen Jugendlichen profitieren, sind nur einige Vorteile des Schüleraustauschs mit AFS. Durch ihre Auslandserfahrungen tragen Jugendliche zu kultureller Toleranz und Vielfalt bei und gestalten so maßgeblich unsere offene und zukunftsfähige Gesellschaft mit. Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei AFS genießen eine intensive Vor- und Nachbereitung ihres Auslandsaufenthalts, sowie die Vorzüge eines weltweiten Netzwerks von über 500.000 Alumni und viele Fortbildungsmöglichkeiten nach ihrem AFS-Austausch. Mit über 60 Ländern bietet AFS die größte Ländervielfalt und vergibt an über 35% seiner Teilnehmerinnen und Teilnehmer Teilstipendien. Gemeinsam mit den Jugendlichen und ihren Eltern findet AFS das individuell passende Stipendium, um die Zeit im Ausland zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Ab sofort und noch bis zum 31. Mai 2019 können sich Schülerinnen und Schüler aller Schulformen zu Vorteilspreisen auf ein halbes oder ganzes Schuljahr ab Sommer 2020 im Ausland bewerben. Weitere Informationen zu den finanziellen Förderungen und Schüleraustauschprogrammen sowie Erfahrungsberichte von Teilnehmerinnen und Teilnehmern finden Interessierte auf www.afs.de

Über AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

AFS Interkulturelle Begegnungen e. V. ist ein gemeinnütziger Verein für Jugendaustausch und interkulturelles Lernen. Die Organisation arbeitet ehrenamtlich basiert und ist Träger der freien Jugendhilfe. Neben dem Schüler- und Gastfamilienprogramm bietet AFS die Teilnahme an Freiwilligendiensten sowie interkulturelle Trainingsmaßnahmen an. Der Verein finanziert sich aus den Teilnahme- und Vereinsbeiträgen, durch Spenden, Stiftungsmittel und öffentliche Gelder. AFS ist Teil des weltweiten AFS-Netzwerks und arbeitet mit gleichberechtigten Partnern in rund 50 Ländern auf allen Kontinenten zusammen. Rund 3.000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich deutschlandweit für AFS.

Pressekontakt:

AFS Interkulturelle Begegnungen e. V.

Jessica Klug

Tel.: 040 399222-458

Fax: 040 399222-99

E-Mail: jessica.klug@afs.de

Website: www.afs.de