• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Kurzzeit Schüleraustausch China

2 Monate China für Schüler ab 14 Jahren

China ist das drittgrößte Land der Welt und äußerst vielfältig: Spannende Großstädte wechseln sich traditionsbewussten Dörfern ab zwischen endlosen Reisfeldern und Gebirgszügen. Die chinesische Kultur drückt sich in goldenen Tempeln und Statuen aus, aber vor allem natürlich in der Lebensart der Menschen. Die Chinesinnen und Chinesen haben einen starken Familiensinn, den du beim Leben in einer chinesischen Gastfamilie und beim Besuche einer Schule vor Ort hautnah erleben kannst.

In China bieten wir den "AFS Kurzzeitaustausch" und den "Schüleraustausch Baden-Württemberg" an

Land Programm Preis Dauer Bewerbungsfrist Verfügbar in
China AFS Kurzzeitaustausch 1.500€*/3.890€ je 8 Wochen 20.11.2016 alle Bundesländer außer Baden-Württemberg
Schüleraustausch Baden-Württemberg 1.500€*/3.890€ je 8 Wochen 20.11.2016 Baden-Württemberg

* Zurzeit stehen die Chancen sehr gut, ein Stipendium der Stiftung Mercator zu erhalten, mit dem sich der Teilnehmerbeitrag auf 1.500€ verringert.

Programminfos: AFS Kurzzeitaustausch mit dem Goethe-Institut China

Klick auf die farbigen Balken für mehr Programminfos

Programminfos

Du möchtest wissen, wie es ist, in einer chinesischen Familie zu leben und auf eine chinesische Schule zu gehen? Zusammen mit dem Goethe-Institut in Peking organisiert AFS einen zweimonatigen gegenseitigen Schüleraustausch mit China – inklusive einwöchigem Sprachkurs mit Rahmenprogramm in Peking!

Programminformationen

Seit 2010 führen AFS und das Pekinger Goethe-Institut dieses Programm gemeinsam durch. Jeweils zwei Monate leben die Schülerinnen und Schüler im Ausland bei der Familie ihrer Austauschpartnerin oder ihres Austauschpartners. Im Programm enthalten sind ein einwöchiger Mandarin-Sprachkurs zu Beginn des Aufenthalts (mit Besuchsprogramm in Peking) sowie ein ebenso langer Deutschkurs für die chinesischen Gastkinder. Außerdem gibt es die Möglichkeit, ein Stipendium zu erhalten.

Voraussetzungen

Das Programm richtet sich an Schüler aller Schulformen. Du solltest während des Auslandsaufenthalts zwischen 14 und 17 Jahre alt sein. Voraussetzung für die Programmteilnahme sind dein Interesse an chinesischer Sprache und Kultur sowie die Bereitschaft deiner Familie, deinen Partnerschüler aus China aufzunehmen. Natürlich sollte auch deine Schule einverstanden sein.

Termine

Bewerbungsfrist:

20.11.2016

Programmzeitraum

Mitte Februar bis Mitte April 2017:

Der Austausch beginnt mit dem Besuch deines chinesischen Austauschpartners.

 

Mitte August bis Mitte Oktober 2017:

Du lebst bei deiner Gastfamilie in China.

Auswahl, Vor- und Nachbereitung

Auswahltermin: 26.11.2016

 

Die Termine und Veranstaltungsorte von Vor- und Nachbereitung werden nach der Aufnahme ins Programm bekannt gegeben.

Preis & Stipendium

Teilnahmebeitrag

1.500€*/3.890€

* Nur 1.500 € mit einem Stipendium der Stiftung Mercator - jetzt beantragen!

Tipp zur Kostenübernahme:

Bewerberinnen und Bewerber können ein Stipendium in Höhe von bis zu 2390 Euro beantragen. Über die Vergabe entscheidet ein Stipendienausschuss. Die Höhe des Stipendiums richtet sich nach deiner finanziellen Situation und nach deiner Motivation. Die Mercator-Schülerstipendien werden gefördert durch die Stiftung Mercator.

Programmleistungen

Neben dem Gastfamilienaufenthalt mit Verpflegung und dem Schulbesuch sind folgende Leistungen im Teilnahmebeitrag enthalten:

- Flugreisekosten
- Kranken- und Unfallversicherung
- Interkulturelle Vor- und Nachbereitung für Teilnehmer
- Betreuung im Gastland und in Deutschland
- Organisation und Verwaltung
- 24-std. Erreichbarkeit
- Einwöchiger Sprachkurs mit Freizeitaktivitäten in Peking

Nicht im Teilnahmebeitrag enthalten:

- Schuluniform (evtl. erforderlich, kann aber meist ausgeliehen oder gebraucht erstanden werden)

- Fahrtkosten zur Schule

- Anfahrt zu den Vor- und Nachbereitungsveranstaltungen

- Transfer zum Start-/ Zielflughafen in Deutschland

- Lernmaterialien

- Taschengeld

- Kosten für amtliche Dokumente und Visa-Gebühren

- Impfkosten und Reiseapotheke

Tipp: Wenn du die Preise verschiedener Austauschorganisationen miteinander vergleichen willst, solltest du darauf achten, dass diese Preise auch die gleichen Leistungen beinhalten! Weitere Informationen erhältst du in unserer Teilnahmevereinbarung und in der Schüleraustausch-Broschüre.

Bewerbung

Bewerbungsfrist:

4.11.2016

Bitte bewirb dich über unser Online-Bewerbungsportal und wähle dort die Bewerbung "Schüler: Kurzzeit-Programme 2017/18".

 

Dieses Programm hat die Kennung China (CHG). Bitte klick diese an, wenn du in der Bewerbung nach deiner „Program Preference“ gefragt wirst.

Noch Fragen?

Ruf uns gerne an!

040 - 399 222 -0

Programmüberblick: Schüleraustausch Baden-Württemberg

Für Jugendliche aus Baden-Württemberg bieten wir den gegenseitigen 8-wöchigen „Schüleraustausch Baden-Württemberg“ an, der seit 2006 von AFS Interkulturelle Begegnungen e. V. im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg koordiniert wird.

 

Alle Infos zum Programm, den möglichen Stipendien und zur Bewerbung findest du auf: