• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Mit AFS als Reiseleiter die Welt entdecken!

Im Rahmen verschiedener Kurzzeit-Austausche bietet AFS Lehrern und Studierenden die einmalige Möglichkeit, als Reiseleiter Gruppen deutscher Austauschschüler auf ihrem Reiseweg zu begleiten. Dabei sind Sie sowohl während der Reise als auch vor Ort Ansprechpartner für die deutschen Schüler. Ein Aufenthalt im Gastland während des gesamten Austauschzeitraums wäre daher wünschenswert, eine geteilte Einsatzzeit ist jedoch in Ausnahmefällen möglich.

Mit Ausnahme der An- und Abreise können die Reiseleiter die Zeit im Ausland frei gestalten. Sie sollten jedoch telefonisch und per E-Mail gut zu erreichen sein, um bei eventuellen Problemfällen die Austauschschüler, aber auch die AFS-Mitarbeiter unterstützen zu können.

Die Betreuung der Schülergruppe erfolgt ehrenamtlich, folgende Kosten werden jedoch erstattet:

  • Hin- und Rückflug
  • Kranken- und Unfallversicherung
  • Übernachtungskosten für zwei Nächte (erste und letzte Nacht)
  • Kosten, die durch Telefonate, Internetnutzung oder Reisen im Zusammenhang mit dem Programm entstehen

Bitte beachten Sie, dass eventuell anfallende Kosten für Visa nicht erstattet werden.

Allgemeine Anforderungen an die Bewerber:

  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Sprachkenntnisse in Englisch bzw. Spanisch (nur für Chile)
  • Erfahrung in der Betreuung von Jugendlichen und/oder Reisegruppen
  • Zeit: Idealerweise bleiben Sie für den gesamten Austauschzeitraum vor Ort
  • Ausreichend finanzielle Mittel, um den Aufenthalt im Ausland zu bestreiten
  • Teilnahme an den Vor- und Nachbereitungsveranstaltungen der Austauschschüler – diese finden im Vorfeld bzw. Nachgang der Reise statt und sind als ganztägige Veranstaltungen an je einem Samstag geplant

Wir freuen uns über Bewerbungen aus ganz Deutschland. Da an unseren Kurzzeitprogrammen überwiegend Jugendliche aus Baden-Württemberg und Bayern teilnehmen, laden wir insbesondere Lehrer und Studierende aus diesen beiden Bundesländern ein, sich zu bewerben. Interessierte füllen bitte das Bewerbungsformular aus und schicken es (gern mit einem kurzen Lebenslauf) an:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

Regionalbüro Süd

Stöckachstr. 16a

70190 Stuttgart

 

Für eventuelle Rückfragen stehen wir jederzeit gern zur Verfügung.

Tel.: 0711 8060769-17

Fax: 0711 8060769-19

Bewerbung ab Herbst 2016

Folgende Länder und Zeiten stehen zur Auswahl:

Australien (AUS)

•    Flug nach Melbourne

•    Aufenthaltszeitraum: ca. 15. Juli bis 9. September 2016

Chile (CHE)

•    Flug nach Santiago, dann Anschlussflug zum Zielort (Zielort wird im Mai bekannt gegeben)

•    Aufenthaltszeitraum: ca. 08. Juli bis 05. September 2016

China (CHG)

•    Flug nach Peking

•    Aufenthaltszeitraum: ca. 13. August bis 08. Oktober 2016

•    Besonderheiten: Einwöchiger Aufenthalt in Peking und Betreuung deutscher Teilnehmer während des Sprachkurses und der Freizeitaktivitäten

Indien (IND)

•    Flug nach Delhi

•    Aufenthaltszeitraum: ca. 14. Juli bis 07. September 2016

Neuseeland (NZE)

•    Flug nach Auckland (Anschlussflüge nach Christchurch und Wellington)

•    Aufenthaltszeitraum: ca. 28. Juni bis 26. August 2016