• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

China mit AFS und den Stipendien der Stiftung Mercator

Auslandsjahr - Kurzzeitprogramm - Videoprojekt - Gastfamilienprogramm

Mit AFS und einem Stipendium der Stiftung Mercator kannst du für ein Schuljahr in einer chinesischen Gastfamilie leben, die Schule besuchen und den Alltag in China erleben. Wenn du China lieber erst einmal nur kurz erleben möchtest, kannst du mit dem Kurzzeitaustausch zwei Monate in China verbringen. Beim Kurzzeitaustausch lernst du durch deinen chinesischen Austauschpartner oder deine Austauschpartnerin die Kultur Chinas kennen und zeigst ihm oder ihr beim Gegenbesuch die deutsche Kultur. Es gibt auch die Möglichkeit China bei sich Zuhause willkommen zu heißen - und zwar als Gastfamilie! Ladet euch ein Gastkind ein und erfahrt die chinesische Kultur am eigenen Esstisch!

Übersicht unserer China Austausch Programme

Ein Schul(halb)jahr in China

1 Schuljahr oder Schulhalbjahr - Tauch tief ein in die Kultur deines Gastlandes! Für Schüler aus allen Bundesländern.

 

Gastfamilienaufenthalt & Schulbesuch.

 

Alter: 15-18 Jahre

2 Monate Kurzzeitaustausch

2 Monate

 

Gastfamilienaufenthalt & Schulbesuch mit Gegenbesuch eines Schülers aus dem Gastland.

 

Alter: 14 - 18 Jahre

Videoprojekt "Movies and Cultures"

3 Wochen China - 3 Wochen Deutschland

Was ist das Besondere an China und Deutschland? Wie sehen die chinesischen und deutschen Schülerinnen und Schüler ihr Land und das Partnerland? Bei diesem von der Stiftung Mercator geförderten Programm von AFS Global Prep und den Konfuzius Instituten erstellen die Schüler kurze Dokumentarfilme in beiden Ländern.

Videos vom Programm

Schau dir die Videos am Ende dieser Seite an.

Das Gastfamilienprogramm

Ein Gastkind aus China wohnt in Ihrer Familie für ein Schuljahr oder als Willkommensfamilie. Er oder sie geht in eine Schule in Ihrer Nähe.

 

Gastfamilie werden kann (fast) jeder! Familien, alleinerziehende Mütter und Väter, gleichgeschlechtliche Paare und auch Paare und Alleinstehende ohne Kinder sind herzlich aufgefordert, sich für unser Programm anzumelden. Wer Gastfamilie werden möchte, braucht weder ein großes Haus noch ein hohes Einkommen. Wenn Sie ein großes Herz und ein zusätzliches Bett haben, dann sind Sie genau die richtige Familie. Wichtig ist ein aufrichtiges Interesse an einem jungen Menschen aus einer anderen Kultur.

Videos zu unseren China-Programmen

Mercator Schülerstipendien

Dokumentation über das Projekt Programm "Movies and Cultures"

Die Schülerfilme

"Wir beide haben eine großartige Zeit hier erlebt. Dabei haben wir viel gelacht, teils wegen kleinerer Verständnisschwierigkeiten, teils aufgrund kultureller Unterschiede. Ich habe mit ihr Filme mit chinesischen und englischen Untertiteln gesehen, vierhändig Klavier gespielt und obwohl ich in diesen zwei Monaten weniger Chinesisch gesprochen habe, als ich mir vorgenommen hatte, habe ich nun weniger Angst, wenn ich im August nach China fliege. Denn ich weiß, meine Schwester am anderen Ende der Welt wartet auf mich."

- Mona, Kurzzeitaustausch 2015