• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Ab Anfang 2017 ins Ausland: Bewerbungsportal offen

Hamburg, 1.3.2016

Du möchtest eine unvergessliche Zeit im Ausland erleben? Wähl eines von 20 Ländern und lern es mitsamt seiner Kultur und seinen Bewohnern kennen. Wenn du ab Frühjahr 2017 schon für ein ganzes Schuljahr oder ein -halbjahr ins Ausland aufbrechen möchtest, kannst du dich ab jetzt bewerben. AFS ist übrigens ein gemeinnütziger Verein, der mit über 60 Partnern in den Austauschländern zusammen arbeitet. So wirst du von Anfang an und während deines gesamten Auslandserlebnisses zuverlässig von uns betreut!

Unterstützung bei der Finanzierung für über 30% der Teilnehmer

AFS bietet zahlreiche Stipendien an, um z.B. Schülern aus finanziell schwächer gestellten Familien einen Auslandsaufenthalt zu ermöglichen. Anders als viele denken, sind bei der Vergabe der Stipendien die Schulnoten meist nicht das wichtigste Kriterium. Bei AFS achten wir vor allem auf die persönlichen Eigenschaften der Bewerber. Außerdem fördern wir u.a. ehrenamtlich engagierte Jugendliche sowie Kinder von Zuwanderern, Realschüler oder Schüler aus ausgewählten Regionen in Deutschland. Ein weiterer Schwerpunkt der Stipendienprogramme liegt auf dem Austausch in bestimmte Regionen.

Weitere Infos:

Wie andere ihr Auslandsjahr erleben

Einige unserer Schüler teilen ihre Erlebnisse in Blogs oder Erfahrungsberichten. Schau doch mal rein!

Doch schon ab Sommer 2016 los?

Auch eine frühere Abreise ab Sommer 2016 ist noch möglich. Dann musst du allerdings schnell sein mit deiner Bewerbung! Um in eines der Länder mit noch freien Plätzen aufzubrechen, musst du am letzten Auswahlwochenende im April teilnehmen.

Zurück