• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

AFS-Freiwilligendienste im Dezember: Höchste Zeit zum Bewerben!

AFS Freiwilligendienste - Seit dem 1. September 2017 kann man sich bei AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. für einen Freiwilligendienst ab Sommer 2018 bewerben. Diese Möglichkeit haben bereits viele Bewerberinnen und Bewerber genutzt und wir freuen uns über die große Nachfrage und das Interesse an unseren Freiwilligendiensten im Ausland. Damit auch du einen Freiwilligendienst mit AFS machen kannst, fehlt nur noch deine Bewerbung! Und wir empfehlen: Bewirb dich lieber früher als später. Nur so hast du gute Chancen auf einen Einsatz in deinem Wunschland.

Im Dezember kann man sich noch stressfrei bewerben, um an einer der Auswahlen im Februar teilzunehmen. Aktueller Stand ist: Es stehen noch viele geförderte Plätze in verschiedensten Ländern auf fünf Kontinenten zur Verfügung. Wer also einen Freiwilligendienst mit dem weltwärts-Programm oder dem Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) machen möchte, sollte den Dezember nutzen und uns schnell seine vollständige Bewerbung über das Online-Portal zusenden. Offizieller Bewerbungsschluss für Ausreisen im Sommer ist der 31. Januar 2018.

AFS ist transparent: In diesen Ländern sind noch Plätze offen

Um die Möglichkeiten für alle Interessierten klarzustellen: In folgenden Ländern ist eine Platzierung im weltwärts-Programm weiterhin möglich: Indien, Bolivien, Kenia, Kolumbien, Ghana, Mexiko und Paraguay.

In folgenden Ländern ist eine Platzierung im Rahmen des Internationalen Jugendfreiwilligendienstes (IJFD) möglich: Indien, Malaysia, Mexiko und Thailand. Wenn du dich für einen IJFD in einem oder mehrerer dieser Länder bewirbst, hast du sehr gute Chancen auf eine Platzierung.

Klare Vorstellungen wohin es gehen soll? Dann schau dir unser CSP an!

Wenn du ganz konkrete Vorstellungen hast und nur in einem bestimmten Land deinen Freiwilligendienst machen möchtest, dann solltest du dir unser flexibles Community Service Program (CSP) anschauen. Hier hast du volle Flexibilität bei der Länderauswahl und kannst ein gemeinnütziges Projekt im Ausland unterstützen. Beispielsweise kannst du mit dem CSP in der Sommerausreise auch nach Australien, Brasilien oder Costa Rica. AFS bietet das CSP als Trimester- (3 Monate), Semester- (5-6) und Jahres-Programm (11 Monate) an.

Solltest du Fragen haben, vorab noch eine Beratung brauchen, wende dich gerne an unser Bewerbungsmanagement (fwd-bewerbung@afs.de) oder ruf uns gleich an unter: 040 – 399 222 0 (Werktags von 10 – 20 Uhr)

Zurück