Amerikanische PPP-Austauschschülerinnen und –schüler auf Entdeckungstour in Norddeutschland
  • Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Amerikanische PPP-Austauschschülerinnen und –schüler auf Entdeckungstour in Norddeutschland

Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programmes  (PPP), das vom US Kongress und dem Deutschem Bundestag gefördert wird, sind seit Mitte August rund 50 amerikanische Schülerinnen und Schüler zu einem Sprachcamp in Hamburg – bevor sie sich deutschlandweit zerstreuen, um ihr Abenteuer mit einer Gastfamilie im deutschen Alltag zu beginnen. Bevor ihr deutsches Schuljahr beginnt, bekommen die Jugendlichen neben intensivem Deutschunterricht die Gelegenheit, sich mit gesellschaftlichen und politischen Themen in Deutschland vertraut zu machen. Von dem Besuch der Hamburger AIDS-Hilfe über eine Stadtführung durch Wohnungslose gab es viel für die Jugendlichen zu entdecken, aber auch ein Besuch in der schönen Lübecker Altstadt stand auf dem Programm.

 

Zu Gast im Hamburger US-Konsulat haben die Jugendlichen viel über den deutsch-amerikanischen Austausch gelernt und den guten Ratschlag bekommen: „Sucht euch schnell neue Freunde und geht offen auf die Deutschen zu. Jede Seite kann viel voneinander lernen. “ Das konnten die Austauschschülerinnen und -schüler gleich bei einem folgenden Ausflug in die Stadt Celle in die Tat umsetzen, als neben einem Gespräch mit dem stellvertretenden Bürgermeister Heiko Gevers und einer Stadtführung auch ein Besuch bei der Celler Footballmannschaft, den Stallions, auf dem Programm stand.  Kennenlernen konnten die Jugendlichen auch Vertreter der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft Celle, die sich besonders über die amerikanischen Gäste freuten.

 

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm gibt seit 1983 jedes Jahr Schülerinnen und Schülern sowie jungen Berufstätigen die Möglichkeit, mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages ein Austauschjahr in den USA zu erleben. Zeitgleich sind junge US-Amerikaner zu einem Austauschjahr zu Gast in Deutschland. Das PPP ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US Kongress. Es steht unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten.

 

Noch bis zum 15. September 2017 läuft die Bewerbungsphase für das 35. PPP 2018/2019. Weitere Informationen sind hier zu finden: https://www.afs.de/schueleraustausch-ppp.html

Zurück