• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

5 Gründe warum Ihr Kind einen Schüleraustausch machen sollte

Die fünf Sätze, die Eltern ihren Kindern am häufigsten sagen und wie ein AFS-Schüleraustausch ihren Kindern dabei hilft ihrem Rat zu folgen.

  1. Erledige deine Hausaufgaben! Ein Schüleraustausch ist eine fabelhafte Möglichkeit, um den akademischen Horizont Ihres Kindes zu erweitern. Er oder sie kann eine neue Leidenschaft oder Interessen entdecken, die bei der Orientierung im Berufswahlprozess wertvoll sein können.
  2. Such dir einen Job! Junge Erwachsene haben einen Vorsprung beim Berufseinstieg, wenn sie andere Sprachen sprechen und ihre interkulturellen Kompetenzen trainiert haben.
  3. Werde erwachsen! Sich sein Taschengeld selbständig gut einzuteilen, über kulturelle Differenzen hinweg zu verhandeln, sich in einer neuen Stadt in einem fremden Land zu orientieren – ein Schüleraustausch ist der perfekte Weg zum Erwachsenwerden.
  4. Geh doch mal raus! Ein Schüleraustausch mit AFS hilft Schülern weltoffener zu werden – sie verstehen besser wie Kultur, Kommunikation und Chancengleichheit das Leben aller Menschen auf der Welt bestimmen. Dieses Wissen ist essentiell für Weltbürger, die bereit sind für die Herausforderungen einer zunehmend vernetzen Welt. Außerdem gelingt es so, mal die Finger und Augen von den elektronischen Geräten zu nehmen und in die Welt da draußen zu blicken.
  5. Ich will das Beste für dich! Ein Austauchjahr ist so bereichernd wie es herausfordend ist. Die meisten AFS-Austauschschüler sagen, dass das Austauschjahr die beste Zeit ihres Lebens gewesen ist.

Zurück