Der Internationale Jugendfreiwilligendienst (IJFD) wartet auf dich und dein Engagement als Freiwilliger bzw. Freiwillige. Engagier dich aktiv in einem gemeinnützigen, sozialen oder (inter-)kulturellen Projekt im Ausland!

Seit 2011 gibt es den Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD), der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert wird. AFS bietet dir in diesem Programm verschiedene Einsatzfelder an. Du kannst z.B. als Lehrassistenz in Asien tätig werden oder einem der AFS-Partnerbüros mitwirken.

Dein IJFD

Du bist

  • zwischen 18 und 26 Jahre alt (Volljährigkeit zum 01. Juni bei Abreise im Sommer, zum 01. November bei Abreise im Winter) Bei Rückkehr nach Deutschland darfst du das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  • weltoffen, lernbereit und an internationalen Begegnungen interessiert
  • bereit in deinem Projekt engagiert zu helfen
  • deutscher Staatsbürger oder Nicht-Deutscher mit dauerhaftem Aufenthalt und Aufenthaltsrecht in Deutschland

Du

  • verfügst über Grundkenntnisse einer im Gastland gesprochenen Sprache
  • hast in Deutschland eine weiterführende Schule mit Abschluss verlassen

Unsere Internationalen Jugendfreiwilligendienst Programme

Mehr erfahren

Fragen & Antworten zum IJFD

Bei der Bewerbung kannst du bis zu fünf Wunschländer angeben. Natürlich kannst du dich auch auf einzelne Länder bewerben. Allerdings steigen deine Chancen auf einen Programmplatz, wenn du mehrere Wünsche angibst.

Social Media & AFS

Jetzt bewerben!