years-experience access-alumni-network airfare airport-pick-up assistance-with-application-process community-service-placement continuous-support cultural-trips domestic-transport emergency-support field-trips global-competence-certificate grade-transcripts host-family-placement housing individual-contact-person internship-placement language-instruction meals medical-insurance orientations-during-your-time-abroad other pre-departure-orientation product-materials re-entry-orientation school-dipolma school-materials school-placement school-transport school-uniform stipend teaching-materials vaccinations visa-and-passport-fees visa-application-assistance world-wide-presence

Dein AFS-Programm

Schüleraustausch in China

Erlebe das boomende China und seine faszinierende Kultur hautnah! Ein Kurzzeitaustausch in China bietet dir die einzigartige Möglichkeit, in die chinesische Kultur reinzuschnuppern und erste chinesische Sprachkenntnisse zu erwerben. Im Preis inbegriffen ist zudem ein einwöchiger Pekingaufenthalt mit Chinesisch-Sprachkurs! MercatorGo! gibt dir die Möglichkeit, deinen Austausch trotz Pandemie bereits diesen Sommer zu beginnen. Mach mit beim deutsch-chinesischen Kurzzeitaustausch online und verbringe
vier spannende, virtuelle Wochen mit deinem chinesichen Partner oder deiner Partnerin und deiner zukünftigen Gastfamilie! In dem digitalen Programm wirst du neue Freundschaften schließen, deine Eindrücke reflektieren und deine Sprachkenntnisse ausbauen. Nach dem Besuch deines Austauschpartners bzw. deiner Austauschpartnerin in Deutschland, verbringst du acht Wochen in einer chinesischen Gastfamilie und besuchst eine weiterführende Schule.  AFS steht dir und deinen Eltern während der Austauschzeit in allen Fragen zur Seite. Vor Ort in China hast du persönliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, die dir helfen, auch herausfordernde Situationen zu meistern.

Voraussetzungen für eine Förderung

Der Programmpreis wird durch die Stiftung Mercator ermöglicht. Bei finanzieller Bedürftigkeit kann zusätzlich ein Antrag auf Erhöhung der Förderung gestellt werden.

Das ist im Programmpreis enthalten

  • Flugkosten
  • Unterkunft in Deiner Gastfamilie
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Persönliche Ansprechperson
  • Kranken- & Unfall- Versicherung
  • 24/7 Notfallhilfe
  • Unterstützung bei der Bewerbung
  • Unterstützung beim Visumantrag
  • Betreuung vor dem Aufenthalt
  • Betreuung während des Aufenthalts
  • Betreuung nach dem Aufenthalt
  • Stipendium
  • Zugang zum Alumni Netzwerk
  • Ständiger Support
  • Weltweite Präsenz
  • 70 Jahre Erfahrung

Dafür bist du zuständig

  • Impfungen
  • Ausflüge
  • Kosten für Pass und Visum
  • Schulmaterialien
  • Schuluniform

Jetzt gleich bewerben!

Zur Bewerbung

Programmdetails

  • Alter: von 14 bis 18 Jahren bei Ausreise.
    Hinweis: Solltest du zu alt oder zu jung sein, dann melde dich gerne bei uns und wir schauen zusammen, was möglich ist. Telefon: 040 399222 – 0.
  • Deine Familie sollte bereit sein, deine Austauschpartnerin bzw. deinen Austauschpartner für zwei Monate zu beherbergen und deine Schule dir ermöglichen, gemeinsam mit ihr bzw. ihm zur Schule zu gehen.

Beratungsmöglichkeiten & Kontakt

Wenn du noch Fragen zu unseren Programmen hast oder eine Beratung wünschst – wir helfen dir gerne weiter!

Kontakt

Was mir in Shenzhen am meisten gefallen hat, waren die Lichter-Shows, die jeden Abend in der ganzen Stadt zu sehen waren!

Lea China 2019

Social Media & AFS

Nur ein paar Wochen Zeit?

Verbessere deine Sprachkenntnisse in den Ferien und lerne Jugendliche aus aller Welt kennen. Alle Fragen rund um Themen wie Mindestalter, Versicherung und vieles mehr beantworten wir hier:

Ferienprogramme

SAVE THE DATE

Möglichkeiten AFSerinnen und AFSer direkt zu treffen und eure Fragen zu stellen.

Deine Möglichkeiten an einem AFS-Programm teilzunehmen

* Alle Angaben ohne Gewähr.