• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger
  • AFS
  • AFS
  • Jobs
  • Jobangebot AFS Regionalentwickler/in (Programm- und Organisationsentwicklung)

Regionalentwickler/in
(Programm- und Organisationsentwicklung)

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für Jugendaustausch und interkulturelles Lernen. AFS Deutschland ermöglicht gegenwärtig über 2.700 jungen Menschen aus und in über 50 Partnerländern interkulturelle Lernerfahrungen. Bei AFS Deutschland engagieren sich ca. 3.500 ehrenamtliche Mitarbeiter, die in über 100 örtlichen Komitees organisiert sind. Wir unterhalten Geschäftsstellen in Hamburg, Berlin, Köln und Stuttgart mit zusammen ca. 95 hauptamtlichen Mitarbeitern. Neben dem Schüleraustausch und Gastfamilienprogramm bietet AFS die Teilnahme an Freiwilligendiensten im sozialen, kulturellen und ökologischen Bereich sowie interkulturelle Trainingsmaßnahmen an.

Zur Ergänzung unseres Teams in Stuttgart suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n Regionalentwickler/in

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Durchführung von geeigneten Maßnahmen zur Teilnehmergewinnung
  • Kontaktpflege mit Schulen und Networking mit Multiplikatoren
  • Ehrenamtlichenkoordination zur Stärkung lokaler Programmstrukturen
  • Organisation von Schulungs- und Partizipationsveranstaltungen für Ehrenamtliche
  • Unterstützung und Beratung in Konfliktsituationen
  • Interne Netzwerkpflege, Projekt- und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
  • Administrative Aufgaben und Datenbankpflege

Ihr Profil:

  • Freude am Umgang mit Menschen verschiedener Altersstufen
  • Sicheres Auftreten, sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Organisationstalent und Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Leitungserfahrung im ehrenamtlichen Kontext
  • Erfahrung in Organisationsentwicklung
  • Bereitschaft zu Tätigkeiten an Wochenenden und häufigen Dienstreisen in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeitern

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Aufgabe in einer international tätigen, ehrenamtlich getragenen Jugendaustauschorganisation. Aufgrund unserer subsidiären und partizipativen Struktur und Arbeitsweise bieten sich Ihnen viele Gestaltungsfreiräume, die ein hohes Maß an Selbständigkeit und Entscheidungsfreude erfordern.

Bitte richten Sie Ihre elektronische Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittsdatums mit max. 2 Anhängen und max. 10 MB an die folgende Adresse: