• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Mit AFS ein halbes oder ganzes Schuljahr im Ausland

Du möchtest im Ausland zur Schule gehen und eine andere Kultur hautnah erleben? AFS sorgt dafür, dass dein Austausch zu einem Erlebnis wird, an das du noch lange gerne zurückdenkst. Ob du für ein halbes oder ganzes Schuljahr eine Schule im Ausland besuchst - du wirst auf jeden Fall die Kultur deines Gastlandes intensiv kennen lernen, neue Freunde finden, deine Sprachkenntnisse vertiefen und persönlich reifer werden. Und am Ende deines Aufenthalts wirst du eine wichtige Fähigkeit erworben haben: Interkulturelle Kompetenz. So nennt man den erfolgreichen Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen. Übrigens eine Fähigkeit, die in unserer globalen Berufswelt immer wichtiger wird.

AFS-Ländervielfalt auf fünf Kontinenten

Gibt es ein Land, das dich besonders fasziniert? Oder suchst du noch Inspiration? Bei AFS stehen dir rund 60 Länder auf fünf Kontinenten zur Auswahl, so dass du je nach Interesse verschiedenste Kulturen, Menschen und Regionen entdecken und kennenlernen kannst. Jedes Jahr fliegen tausende AFSerinnen und AFSer in die ganze Welt, um einmalige und prägende Erfahrungen zu sammeln. Sei dabei und bewirb dich für einen Schulbesuch im Ausland!

Chancen für alle - mit einem AFS-Stipendium ins Ausland

Du überlegst noch, wie du dein Auslandsjahr finanzieren kannst? AFS vergibt jedes Jahr an über 35 Prozent seiner Teilnehmerinnen und Teilnehmer Stipendien in einer Gesamthöhe von 1,4 Millionen Euro – das bietet kaum eine andere Organisation. Es werden zum Beispiel Jugendliche gefördert, die in einem bestimmten Land zur Schule gehen wollen, die in einer bestimmten Region in Deutschland wohnen, die eine Realschule oder vergleichbare Schulform besuchen, die einen Migrationshintergrund haben oder die sich ehrenamtlich engagieren. Bewerben kannst du dich gleich nach deiner Aufnahme ins Programm. Alle Infos zu unseren Stipendien findest du hier:

Entdecke die Welt