• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Soziales

Im Bereich Soziales kannst du in den unterschiedlichsten sozialen Einrichtungen deinen Freiwilligendienst leisten.

In sozialen Einrichtungen

Hilf in Kindergärten, Jugendzentren oder Gemeindeorganisationen bei der täglichen Betreuung von Kindern und Jugendlichen und sensibilisiere sie für Themen wie Alkohol- und Drogenmissbrauch, HIV-Prävention, Gesundheitserziehung oder Gender Awareness. Arbeite als Freiwilliger in Einrichtungen, in der behinderte Menschen leben. Hier gehört es z.B. zu deinen Aufgaben, die Behinderten bei ihrer Integration ins Berufsleben zu unterstützen. Betreue Kinder mit Behinderungen in Heimen oder Wohngruppen und organisiere Ausflüge und Veranstaltungen.

Unterstützung benachteiligter Gruppen

Du möchtest Senioren unterstützen? Dann hilf ihnen bei täglich anfallenden Aufgaben und entwickle Freizeitaktivitäten für sie. Oder fördere Frauen und gebe ihnen mit speziellen Trainings wie z.B. Computer- oder Englischkursen "Werkzeuge" für die eigene Lebensgestaltung an die Hand. Bei Projekten mit Menschen mit HIV/AIDS erfolgt dein Einsatz oft in Waisenhäusern oder Gemeinde- und Gesundheitszentren. Als Freiwilliger unterstützt du Kinder und Familien, die mit HIV infiziert oder an Aids erkrankt sind, in allen Lebensbereichen.

Unterstütze Obdachlose, indem du bei der Entwicklung von Arbeitsmöglichkeiten mithilfst oder bei der Durchführung von speziellen Weiterbildungsmaßnahmen assistierst. Ebenfalls in den Bereich Soziales fällt die Arbeit mit Drogenabhängigen. Hier unterstützt du die Mitarbeiter in Rehabilitationszentren bei der Betreuung der Patienten und organisierst z.B. Freizeitangebote oder begleitest Street Worker bei ihrer täglichen Arbeit.