Stipendium der Metroploregion Rhein-Neckar
  • Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Werde Rhein-Neckar Botschafterin oder Botschafter!

Du träumst von einem Austauschjahr in der Ferne und lebst in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN)? Mit dem Stipendienprogramm der Metropolregion Rhein-Neckar und Fördergeldern von SAP kannst du deine Pläne in die Tat umsetzten und ein Jahr mit einer Gastfamilie im Ausland leben, eine ganz andere Schulform kennenlernen und in die Kultur und Sprache deines Gastlandes eintauchen. Egal ob Japan, Kroatien oder zum Beispiel die USA – als Stipendiatin oder Stipendiat deiner Region hast du die Qual der Wahl zwischen einer Vielzahl an Austauschzielen in aller Welt.

 

Jugendliche, die motiviert sind und Lust haben, ihre Heimat im Ausland zu vertreten, passen perfekt zum Stipendienprogramm der Metropolregion Rhein-Neckar. Als Stipendiatin oder Stipendiat des Stipendienprogramm bist du Botschafterin, bzw. Botschafter deiner Region, welche du in deinem Austauschjahr präsentierst – deine Erlebnisse teilst du daher aktiv und engagiert.

Hintergrund & Stipendiengeber

Das Stipendienprogramm der Metropolregion Rhein-Neckar wird mit Fördermitteln der SAP SE finanziert. Ziel des Stipendienprogrammes ist es, Jugendlichen mit Wohnsitz in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) ein Auslandsschuljahr zu ermöglichen und dadurch die persönliche Entwicklung der Jugendlichen und ihre Berufschancen zu verbessern.

 

Durch ihre Teilnahme am Stipendienprogramm repräsentieren die Jugendlichen die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) im Ausland sowie in der deutschen Öffentlichkeit aktiv und engagiert. Ein regelmäßiger Beitrag zum Blog des Stipendienprogramms mit Berichten aus dem Auslandsjahr wird erwartet.

Für welche Austauschländer kann ich das Stipendium beantragen?

Das Stipendium der Region Rhein-Neckar gilt für alle Austauschländer aus dem AFS-Programm außer Kanada, Neuseeland und Australien.

Wer kann sich bewerben?

Das Stipendienprogramm richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen, die ihren Wohnsitz oder Standort der Schule in der Metropolregion Rhein-Neckar haben und bei Abreise ins Gastland zwischen 15 und 18 Jahren alt sind.

Voraussetzungen und maximale Fördersumme

Die Höhe des Stipendiums wird auf Basis der finanziellen Situation der Familie der Bewerberin oder des Bewerbers sowie der Motivation ermittelt. In der Regel deckt die Stipendiensumme bis zu einem Drittel des Programmpreises ab.

 

Lust auf Eindrücke aus erster Hand?

Lass dich von ehemaligen und aktuellen MRN-Botschafterinnen und -Botschaftern inspirieren! Hier gelangst du direkt zu ihren Steckbriefen und Blogs:

Zur Botschafter-Seite der MRN

Bewerbungsprozess – Los geht’s

1. Schicke deine Bewerbung für einen Schüleraustausch mit AFS ab! (>> hier gehts zur Onlinebewerbung). Hier kannst du bereits erwähnen, dass du dich auf das Teilstipendium der Metropolregion Rhein-Neckar bewerben möchtest.

 

2. Besuch das AFS Seminar 1 und triff deine Länderauswahl.

 

3. Nach dem Seminar bekommst du alle weiteren Bewerbungsunterlagen für das Stipendium von AFS zugeschickt.

 

Weitere Stipendien

Entdecke die Vielfalt der Stipendien! Egal ob Teil- oder Vollstipendium und für welches von den mehr als 50 spannenden AFS-Partnerländern du dich interessierst.
 
Zur Stipendienübersicht