Studieren in den USA - Community College Program

Studieren in den USA - Community College Program

Studieren in den USA - Community College Program

Studiere für ein oder zwei Semester an einem Community College in den USA und erlebe das klassische College-Leben, wie du es aus Hollywood-Filmen kennst. Nach den Vorlesungen erwartet dich an der Uni ein fantastisches Freizeitprogramm. Während du den „American Way of Life“ lieben lernst, tust du gleichzeitig etwas für deine Zukunft. Denn ein Auslandsstudium und gute Englischkenntnisse fallen im Lebenslauf positiv auf. Studiere in den USA – wage den Neubeginn und verwirkliche deinen persönlichen „American Dream“.

Infos USA

Die USA setzen sich aus 50 „states“ zusammen – und keiner gleicht dem anderen. Unsere Community Colleges liegen in den drei Bundesstaaten: Maryland, Virginia und Illinois.
 
Ganz im Osten befindet sich das Howard County Community College in Maryland. Geografisch gesehen ist der Staat zwar recht klein, aber im Hinblick auf Geschichte und Natur ein wahrer Gigant. Moderne Metropolen, abgelegene Berge und beschauliche Fischerdörfer an der Atlantikküste prägen den Bundesstaat. Tagsüber chillst du am Strand, abends kannst du dir mit Blick auf einen alten Leuchtturm fangfrische Muscheln schmecken lassen.
 
Südlich an Maryland grenzt Virginia, wo du am Northern Virginia Community College studieren kannst. Sanfte Hügel, charmante Strandpromenaden und idyllische Weingüter gestalten die Kulisse. Mehrere erbitterte Gefechte fanden hier während des Bürgerkrieges statt. In Jamestown, Colonial Williamsburg und Yorktown – auch „Historic Triangle“ genannt – wandelst du auf den Spuren amerikanischer Geschichte.
 
Im „Mittleren Westen“ liegt das Illinois Eastern Community College. Auf der weltberühmten Route 66 entdeckst du nostalgische Diners und Drive-in-Kinos. Und natürlich erzählen auch die romantischen Dampfschiffe auf dem Mississippi-River von einer vergangenen Zeit. Im ganzen Staat Illinois produzieren Kunsthandwerkstätten, Destillerien und Bauernhöfe einzigartige Souvenirs, Getränke und Speisen.

Studieren in den USA – Community College Program

College-Leben pur in den USA

Community College Program in den USA mit AFS

Sobald du 18 Jahre alt bist, kannst du mit AFS in den USA studieren. Das Community College Program dauert sechs oder zwölf Monate. Zur Auswahl stehen das Howard County Community College, das Northern Virginia Community College und das Illinois Eastern Community College.
 
Du hast die Wahl zwischen zwei Programmvarianten: Setze den Schwerpunkt auf die Perfektionierung deiner Englischkenntnisse (English Track) oder studiere bestimmte Fächer, die dich besonders interessieren (Academic Track).
 
In der ersten Programmvariante perfektionierst du dein Englisch im Lesen, Schreiben und Sprechen. Du übst gemeinsam mit anderen internationalen Studenten – im College und in deiner Freizeit. Ein TOEFL-Test ist hier keine Voraussetzung.
 
Falls du den TOEFL-Test bereits mit links bestanden hast, passt die zweite Möglichkeit besser zu dir. Bei dieser Variante kannst du aus einer Vielzahl von Unikursen wählen, die du gemeinsam mit deinen amerikanischen Kommilitoninnen und Kommilitonen besuchst. Und das Beste daran: Deine gesammelten Credits erkennen die meisten Universitäten in den USA an. Der perfekte Einstieg für ein Studium in den USA! Neben klassischen Kursen wie Betriebswirtschaftslehre, Geschichte oder Psychologie gibt es ungewöhnliche Fächer wie beispielsweise Strafverfolgung, Zeichensprache, Fotografie oder Ozeanografie.

College Program Version (A=English Track, B= Academic Track) Availability
Howard County Community College (Maryland, Columbia) A/B Sommerabreise Winterabreise
Northern Virginia Community College (Virginia - Alexandria, Annandale (NOVA/NVCC)) A/B Sommerabreise Winterabreise
Illinois Eastern Community College (Illinois - Olney, Frontier, Lincoln Trail, Wabash Valley (IECC)) B Sommerabreise Winterabreise

= Sommerabreise

= Winterabreise

 

Freizeit und Freunde

Jedes unserer Community Colleges bietet ein spannendes Freizeitangebot. Es stehen unter anderem folgende Aktivitäten zum Angebot: internationale Cafés, Filmabende, Strandausflüge, Fußball, Zumba, Yoga, Schwimmen, Hip-Hop-Workshops, Fotografie-Workshops oder sogar ein „Zombie Survival Workshop“. Wenn du mit deinen Kommilitoninnen und Kommilitonen feiern gehst, denk daran: Alkohol darfst du in den USA erst mit 21 Jahren trinken.  

Unterkunft in den USA

Beim Studieren in den USA lebst du bei einer Gastfamilie in der Nähe des Campus. Somit lernst du das Leben in einer amerikanischen Familie aus erster Hand kennen.
 
Die Menschen strahlen generell Offenheit und Optimismus aus. Sie tragen oft ein Lächeln auf den Lippen, begrüßen sich mit einem netten „How are you?” und machen sich gegenseitig Komplimente. Auch wenn die amerikanische Mentalität auf Deutsche gelegentlich oberflächlich wirken mag, sorgt sie doch für einen angenehm freundlichen Umgang. Außerdem sind viele US-Amerikanerinnen und US-Amerikaner ausgesprochene Patrioten: Mit US-Flaggen am Haus zeigen sie, wie stolz sie auf ihr schönes Land sind.
 
Je nach Länge deines Aufenthalts feierst du gemeinsam mit deiner Gastfamilie amerikanische Feiertage. Am „Independence Day“ am 4. Juli gibt es überall in den USA Paraden, Grillfeste, groß organisierte Picknicks und knallbunte Feuerwerke. Zu Thanksgiving kommen Familie und Freunde zusammen, um Gott für ihre Speisen zu danken. Traditionell wird an dem Tag ein Truthahn serviert. An Weihnachten schmücken Kunstschnee, Lichterketten und Rentiere das Haus. In der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember rutscht Santa Claus durch den Schornstein und füllt die aufgehängten Socken bis oben hin mit Geschenken. Zur Stärkung stellen deine Gastgeschwister ihm vielleicht ein Glas Milch und Kekse ins Wohnzimmer.

Termine & Bewerbung

In den USA werden die Vorlesungszeiten durch jedes College individuell festgelegt. Die exakten Programmdaten können erst nach deiner Platzierung mitgeteilt werden.

Semester Von Bis Bewerbungsfrist
Wintersemester (Sommerausreise 2019) August 2019 Dezember 2019 / Januar 2020 15.04.2019
Sommersemester und Wintersemester (Sommerausreise 2019) August 2019 Mai / Juni 2020 15.04.2019
Sommersemester (Winterausreise 2020) Januar 2020 Mai / Juni 2020 15.09.2019

 

Zusätzlich organisiert AFS die Vor- und Nachbereitung in Deutschland.

Programmleistungen & Preise

Das Angebot umfasst:

- Flüge

- Einschreibung am College und Studiengebühren

- Sprachkurs am College

- Verpflegung

- Unterbringung in einer Gastfamilie (auf Wunsch im Studentenwohnheim auf dem Campus - nach Verfügbarkeit & gegen Aufpreis)

- Kranken- und Haftpflichtversicherung

- 10 Tage Vor- und 5 Tage Nachbereitungs-Camp in Deutschland

- Camp nach Ankunft in den USA, während des Aufenthalts (nur bei 2 Semestern) und kurz vor der Rückkehr

- Einladung zu lokalen AFS-Aktivitäten

- 24h Notfallnummer

- Teilnahmezertifikat

Nicht im Preis enthalten:

- Visumgebühren

- Medizinische Check-ups, ggfs. Impfkosten

- Anreise zum Abflug

- Gebühren für Englischtest (empfohlen werden TOEFL, IELTS oder Cambridge First)

- Ausgaben für den persönlichen Bedarf

- Für bestimmte Freizeitangebote fallen zusätzliche Kosten vor Ort an

- Kosten für Lehrmaterialien (z.B. Bücher)

- eventuelle Sprachkurse vor Ort

- ggf. öffentlicher Nahverkehr

Preise:

1 Semester: 14.990 Euro

2 Semester: 19.990 Euro

Tipp: Du hast die Möglichkeit, dich für verschiedene Stipendien zu bewerben! Sprich uns einfach an.

Jetzt für das Community College Program in den USA bewerben!

Programm-Name Dauer Bewerbungsformular
USA Community College Program 1 oder 2 Semester Zur Online-Bewerbung

Das Programm wird in Zusammenarbeit mit unserem Netzwerkpartner AFS USA durchgeführt.

Zur Seite von AFS USA

 

Bildergalerie