• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Intercultural Dialogue Day - Fotowettbewerb

Beschreibung und Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel wird von AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. ausgerichtet. Die eingereichten Fotos werden mittels eines Juryvotings bewertet. Jeweils die besten drei der fünf Kategorien erhalten einen Preis (siehe unten). Bei Facebook gibt es parallel ein Publikumsvoting für eine Auswahl von Bildern. 

Teilnahme:

Teilnehmen darf jeder, der in irgendeiner Weise an einem AFS-Programm oder einer AFS-Veranstaltung teilgenommen hat und dabei entstandene Bilder oder Videos einsenden möchte.

 

Bei minderjährigen Teilnehmern müssen die Eltern einverstanden sein. Die persönlichen Daten werden von AFS lediglich erhoben, um dem Gewinner seinen Preis zu schicken oder ihn kontaktieren zu können, wenn das eingesendete Foto publiziert werden soll. AFS versichert, dass die persönlichen Daten nicht zur Kundenwerbung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben werden.

 

Die Teilnehmer können ihre Fotos im Wettbewerbszeitraum per E-Mail an idd@afs.de senden. Videos müssen unter folgendem Link hochgeladen werden: www.afs.de/upload.html Voraussetzung hierfür ist, dass sie beim Einreichen der Fotos per E-Mail eine gültige und vollständige Adresse angeben. Diese wird nicht zu Werbezwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Es ist möglich, so viele Bild-Beiträge einzureichen, wie man möchte.

 

Teilnehmer erklären sich mit der Veröffentlichung der Bilder und Videos in allen von AFS genutzten Medien einverstanden und haben sich versichert, dass auch die abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind.

Gewinne:

Zu gewinnen gibt es je einen Reiserucksack für den 1. Preis aus den Foto-Kategorien und eine Actionkamera für den 1. Preis in der Kategorie Video sowie je einen AFS-Stoffbeutel für die Gewinner des 2. und 3. Preises aus jeder Kategorie.

Gewinnerbestimmung:

Die AFS-Jury bestimmt die Gewinner innerhalb von drei Wochen nach Einsendeschluss. Sie werden im Anschluss per E-Mail benachrichtig und erhalten ihren Gewinn schnellstmöglich per Post an eine deutsche Adresse. Die Gewinner werden außerdem mit dem Gewinnerfoto auf www.afs.de und auf www.facebook.com/AFSgermany namentlich erwähnt und geben mit dem Einsenden ihres Foto hierzu automatisch ihr Einverständnis.

 

Der Gewinnanspruch erlischt bei Nichterreichbarkeit des Gewinners, bei ausbleibender Rückmeldung des Gewinners oder bei Nichtannahme des Gewinns durch den Gewinner nach Ablauf von 21 Tagen, gerechnet ab der Gewinnerbenachrichtigung von AFS per E-Mail. Maximal kann einem Teilnehmer nur ein Gewinn zugewiesen werden. Die Gewinne sind nicht übertragbar, ein Anspruch auf Barauszahlung besteht nicht.

 

Die AFS-Jury wählt die jeweils drei besten Bilder und Videos aus den fünf Kategorien. Die Jury besteht aus sechs AFS-Mitarbeitern und entscheidet unter Berücksichtigung eines Publikumvotings (aber nicht abhängig davon). Hierzu werden auf der AFS-Facebook-Fanpage www.facebook.com/AFSgermany die Fans aufgefordert, ihre Stimmen für ausgewählte Fotos zu geben. Die in einer Vorauswahl bestimmten Bilder werden im Aktionszeitraum regelmäßig in der Facebook-Fotogalerie zum Wettbewerb gepostet und können von den Fans per Like Stimmen erhalten.

In die Bewertung der Bilder und Videos fließen unter anderem ein:

  1. Transportiert das Bild (bewegt oder unbewegt) den "AFS-Spirit"?
  2. Qualität
  3. Ästhetik
  4. Originalität

Bildrechte:

Der Teilnehmer bestätigt mit der Einreichung der Bilder (bewegt und unbewegt), dass die Bildrechte ausschließlich bei ihm liegen, dass also auch kein Dritter Rechte an dem eingereichten Bild geltend machen kann. AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. erhält das nicht ausschließliche Recht, die Fotos zeitlich unbeschränkt und unwiderruflich für Werbezwecke zu nutzen und hierfür zu bearbeiten. Dies schließt auch die Verbreitung auf Internet- und Social-Media-Plattformen sowie Printerzeugnisse mit ein.

Ausschluss vom Gewinnspiel:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. behält sich das Recht vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Wettbewerb auszuschließen, wenn die eingereichten Fotos gegen geltendes Recht oder den guten Geschmack verstoßen. Insbesondere gilt dies auch bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen und Versuchen, den Wettbewerb zu manipulieren.

Abbruch des Gewinnspiels:

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. behält sich vor, das Gewinnspiel abzubrechen oder zu ändern, wenn aus technischen Gründen eine korrekte Durchführung nicht möglich ist. Sämtliche personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden nicht ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben. Die Bestimmungen des Datenschutzes werden beachtet. Die Gewinner erklären sich mit der Veröffentlichung ihrer Namen und des Fotos in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden.

Facebook Disclaimer:

Dieses Gewinnspiel wird von Facebook in keiner Weise gesponsert, unterstützt, organisiert oder überprüft. Der Veranstalter dieses Gewinnspiels ist AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

Schlussbestimmungen:

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Impressum