Thailand: Bangkok, Tempel, Gastfamilie
  • Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Thailand: Jugend-Kultur-Reise mit Bangkok, Tempel und Gastfamilie

Entdecke die Vielfalt Thailands in Bangkok und auf dem Land

Land: Thailand

Sprache: Englisch

Alter: 14 - 18 Jahre

Dauer: 3 Wochen

Beginn: 28. Juli 2020

Ende: 17. August 2020

Preis: 3.490 €

Jetzt anmelden!

Drei Wochen Thailand – eine Jugendreise für alle, die einen Einblick in das echte Thailand gewinnen wollen. Lerne die Sprache des südostasiatischen Königreichs in einem Basiskurs „Thai“, entdecke Bangkok sowie das ländliche Thailand und genieße die leckere thailändische Küche. Reis solltest du allerdings mögen, denn der ist Bestandteil in fast jedem Gericht. Wusstest du, dass der Ausdruck „eine Mahlzeit einnehmen“ auf Thai wörtlich „Reis essen“ bedeutet?

 

Bei diesem Ferienprogramm musst du dich nicht entscheiden, ob du lieber einen Gastfamilienaufenthalt oder eine Gruppenunterkunft möchtest. Wir bieten dir beides und als Bonus geben wir dir noch 4 Nächte in einem echten buddhistischen Kloster oben drauf. 94% der Thailänder sind Buddhisten und die Religion ist im Alltag vieler sehr präsent.

 

Das Programm findet auf Englisch statt, so dass du nicht nur Thailand intensiv erlebst, sondern auch deine Englischkenntnisse verbesserst.

Willkommen in Bangkok

Deine Reise beginnt in der größten und lautesten Stadt des Landes, in Bangkok. Sie führt dich aufs Land in Thailands Norden, wo du durch die Teilnahme an verschiedenen Workshops Kontakt zur lokalen Bevölkerung aufnimmst und einen ersten Einblick erhältst, was die thailändische Kultur ausmacht. Du lernst in einem Kochkurs kennen, wie die Menschen auf dem Land ihre leckeren Speisen zubereiten und Thailands Nationalsport das Thaiboxen. In einem Workshop darfst du diesen Sport selbst ausprobieren. Natürlich unter professioneller Anleitung und gut gesichert.

 

Nach diesem ersten Einblick, reist du mit deiner kleinen, internationalen Reisegruppe von ca. 10 Jugendlichen in eine weitere ländliche Gemeinde und intensivierst deinen Kontakt zur lokalen Bevölkerung, indem du dich an einem dreitägigen Einsatz in einer sozialen Einrichtung für die lokale Community einsetzt und in einer Gastfamilie wohnst. Gefolgt von dem schon erwähnten Aufenthalt im Tempel. Hier erlebst du wie buddhistische Mönche leben und kannst Meditation selbst ausprobieren. Nach all den aufregenden Erlebnissen steht nun chillen an einem von Thailands wunderschönen Stränden auf dem Plan, bevor es zurück nach Bangkok geht. Einen Überblick über die Aktivitäten an jedem Tag deiner Reise findest du hier.  

 

Deine Vorteile

• Gastfamilienaufenthalt

• Kurse für thailändische Küche und Thai Boxen

• Meditationskurs in einem buddhistischen Kloster

• Ehrenamtliches Engagement für eine lokale Community

• Anfänger Sprachkurs Thai

• lerne Bangkok und das ländliche Thailand kennen

 

Leistungsbeschreibung als PDF

Jetzt die Kurzanmeldung ausfüllen!




Wer meldet sich an?*

Es gilt die Datenschutzerklärung. Die komplette Datenschutzerklärung befindet sich hier.





Foto-Galerie