Der AFS-Fachbeirat besteht aus derzeit sieben Spezialist*innen aus dem Bereich der Interkulturellen Kommunikation, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Verein inhaltlich zu beraten und konzeptionell zu unterstützen.

Die Ziele des Fachbeirats

  • Signale, Entwicklungen und Erkenntnisse aus dem gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und politischen Umfeld der Arbeit seiner Mitglieder aufnehmen und deuten
  • Wissenschaftlich und praktisch fundierte Erkenntnisse zu Frage- und Problemstellungen aus der alltäglichen Austauscharbeit bereitstellen
  • Vorstand, Geschäftsstelle und konzeptionell arbeitende Gremien strategisch und fachlich-multidisziplinär beraten, um Weichenstellungen für die Zukunft vorzubereiten
  • Das Profil von AFS als Spezialist für interkulturelle Bildungsangebote schärfen

Die Mitglieder

Prof. Dr. Jürgen Bolten, Universität Jena
Prof. Dr. Francisco Javier Montiel Alafont, Karlshochschule
Prof. Dr. Ulrich Kühnen, Jacobs University Bremen
Dr. Rudolf Camerer, elc – European Language Competence, Frankfurt/M.
Kristin Draheim, Draheim Dialog, Berlin
Gottfried Böttger, ehemaliger Leiter PAD
Prof. Dr. Kirsten Nazarkiewicz, Hochschule Fulda
Koordination des Fachbeirats

Uli Zeutschel, osb Hamburg GmbH

 

Social Media & AFS