Mit dem Abschiedsbuch nimmst du ein Stück Heimat mit ins Auslandsjahr und hast deine schönsten Erinnerungen an Familie, Freundinnen und Freunde immer dabei. Dieses kreative Projekt ist in den letzten Jahren unter Austauschschülerinnen und -schülern zu einer wichtigen Tradition geworden. Mit diesem Artikel möchten wir dich motivieren, dein eigenes Abschiedsbuch zu gestalten und dir Tipps für den Inhalt geben.

AFS-Tipps für ein Abschiedsbuch

Was ist ein Abschiedsbuch?

Ein Abschiedsbuch ist ein Notizbuch, meistens als Hardcover im A4 Format, das du als Vorbereitung auf dein Auslandsjahr erstellst und in dem alle Menschen, die dir wichtig sind, Botschaften und Erinnerungen für dich festhalten. Es ähnelt einem Poesiealbum, bezieht sich aber auf deinen Austausch. Immer, wenn du während deines langen Auslandsaufenthalts Heimweh verspürst, kann dir das Buch Trost spenden und an die Lieben daheim erinnern.

Neben den Einträgen von Familie, Freundinnen und Freunden sammelst du in deinem Abschiedsbuch aber auch Informationen über dein Gastland und den Austausch. Damit gibst du deinen Lieben vorab einen kleinen Einblick in dein geplantes Abenteuer.

Auch für deine Gastfamilie und neue Freundinnen und Freunde ist das Abschiedsbuch eine schöne Idee: Sie erfahren so etwas über dich und deine Heimat.

AFS Abschiedsbuch Tipps zur Planung

Wann erstellst du ein Abschiedsbuch für dein Auslandsjahr?

Dein Abschiedsbuch ist eine Erinnerung, die du dir noch Jahre nach deinem Austausch ansehen wirst. Es lohnt sich also, etwas Zeit und Mühe in die Gestaltung zu stecken.

Das bedeutet, dass du ausreichend Zeit einplanen und rechtzeitig vor der Abreise mit Planung und Erstellung beginnen solltest. Denk daran, dass auch deine Freundinnen und Freunde, Eltern, Geschwister und andere Familienmitglieder Zeit brauchen, um ihre Seiten auszufüllen. Es ist also nicht zu früh, schon Monate vor deiner Abreise mit dem Abschiedsbuch zu beginnen.

Wenn du dich fragst, für welche Austauschdauer ein solches Buch sich lohnt: Meistens werden Abschiedsbücher für Austauschjahre erstellt, in denen du ein ganzes Schuljahr im Ausland verbringst. Es kann sich jedoch auch bei einem Austausch von sechs bis neun Monaten lohnen, eine Erinnerung an zu Hause und an dir wichtige Menschen mitzunehmen.

Was gehört in das Buch?

Der Aufbau vieler Abschiedsbücher ähnelt sich, dennoch ist jedes Buch natürlich sehr individuell. Diese Liste gibt dir Anregungen für dein eigenes Buch und Inhalte, die in vielen Abschiedsbüchern zu finden sind:

AFS Abschiedsbuch Tipps zur Gestaltung

Eine kleine Begrüßung und Anleitung für alle, die sich in dein Buch eintragen, damit alle wissen, wie sie damit umgehen sollen, wie viel Platz zum Eintragen ist, wie die Einträge aussehen sollen, wann und wie sie das Buch zurückgeben oder an den oder die Nächsten weitergeben sollen. Hier kannst du auch einen Hinweis auf alle Seiten oder Listen geben, zu denen sie etwas hinzufügen können, zum Beispiel deine Travel Playlist.

5 Tipps, um ein schönes Abschiedsbuch zu gestalten

Nachdem du nun weißt, was ein Abschiedsbuch ist und welche Seiten die meisten im Buch gestalten, möchten wir dir weitere Tipps mitgeben, um mit deinem Buch eine einmalige gelungene Erinnerung zu schaffen.

AFS Abschiedsbuch Tipps zur Planung

Wir haben es oben schon erwähnt: beginne nicht zu spät mit deinem Abschiedsbuch. Nicht nur die Gestaltung braucht Zeit, sondern auch die Recherche nach Informationen und Fotos. Je nachdem, wie aufwändig dein Buch werden soll, kann dies einige Tage in Anspruch nehmen. Wenn du eine lange Liste an Personen hast, die du gern in dein Abschiedsbuch eintragen lassen möchtest, rechne ausreichend Zeit mit ein, damit alle sich mit ihren Einträgen Mühe geben können. Plane am besten einen kleinen Puffer mit ein, damit du auch auf unvorhergesehene Dinge (jemand gibt das Buch zu spät weiter oder wird krank) vorbereitet bist.

Mit AFS ins Auslandsjahr

Hast du dein Austauschjahr bereits geplant oder bist du noch auf der Suche nach einer Organisation, die dich bei deinem Auslandsjahr unterstützt? AFS bietet seit 75 Jahren Schüleraustauschprogramme an. Damit sind wir eine der größten und erfahrensten gemeinnützigen Jugendaustauschorganisationen mit einem weltweiten Netzwerk von über 50 Partnerorganisationen.
Junge Menschen im Gespräch.

Sieh dich auf unserer Seite für Schüleraustausch um und finde das Programm für dein Auslandsjahr, das zu dir und deinen Wünschen passt.

Schüleraustausch
Ferienprogramm_Online AFS Global You – Adventurer_Bild002

Auf unseren Veranstaltungen können deine Eltern und du mit ehemaligen Austauschschülerinnen und -schülern sprechen und eure Fragen stellen.

Veranstaltungen

 

×

Hello!

Click one of our contacts below to chat on WhatsApp

×