Schüleraustausch für ein halbes oder ganzes Jahr bei Bedarf mit Stipendium

Ein Schüleraustausch steckt voller Chancen!


005

THA Taenzerin

"Als ich drei Wochen vor Abflug immer noch kein Wort Spanisch konnte, hat mir so mancher Angst gemacht. Aber als ich in Argentinien ankam, war die Sprache für mich definitiv das kleinste Problem. Klar gab es auch lustige Missverständnisse. Zum Beispiel, wenn jemand zu mir sagte: „Bring mir mal den Fisch“ und ich dann mit Schuhen ankam. Die beiden Wörter „Fisch“ und „Schuh“ sind einfach sehr ähnlich im Spanischen. Natürlich konnte meine Familie vor Lachen kaum noch atmen. Aber das gehört dazu."

Malti, Argentinien 2010/11
Deine Chance auf Weiterentwicklung
Eine andere Kultur erleben, neue Leute kennen lernen, sich auf ungewöhnliche Situationen einstellen: Wer in Klasse 9, 10 oder 11 eine Schule im Ausland besucht, lernt nicht nur eine neue Sprache, sondern auch viel über sich selbst. Lass dich inspirieren!

Programmvielfalt
Egal ob du dich für ein Schuljahr, Halbjahr oder ein Kurzzeitprogramm von AFS entscheidest: Von deinem Schulbesuch im Ausland profitierst du ein Leben lang. AFS sorgt für ideale Rahmenbedingungen – wir wollen schließlich, dass dein Schüleraustausch ein voller Erfolg wird. Schau dich einfach mal auf unserer Website um oder informiere dich über unsere Broschüre!

Stipendien und Fördermöglichkeiten
Die AFS-Austauschprogramme sind für alle interessierten Jugendlichen gedacht – ob sie nun das Gymnasium, die Realschule oder die Hauptschule besuchen. Schüler, deren Eltern einen Austausch nicht finanzieren können, haben die Chance auf viele Stipendien.

USA? Oder lieber Panama, Polen oder Portugal?
Mit rund 50 Ländern bietet AFS die größte Ländervielfalt aller deutschen Austauschorganisationen. Vor deiner Abreise bereiten wir dich intensiv auf das Leben in der gewählten Destination vor. Im Ausland wirst du von einer unserer internationalen Partnerorganisationen betreut. Vielleicht hast du Lust, nach deiner Rückkehr als Ehrenamtlicher deine Erfahrungen weiterzugeben und wirst so zu einem Teil der weltumspannenden AFS-Gemeinschaft.

Schulzeitverkürzung/G8
Die Zeit an einer ausländischen Schule wird in vielen Fällen von deiner deutschen Schule angerechnet. Informiere dich trotzdem rechtzeitig über die Auswirkungen der Schulzeitverkürzung. Tipp: Frag deine Lehrer und plane gemeinsam mit ihnen die Zeit nach dem Auslandsaufenthalt.