Du bist gesellschaftlich sehr engagiert, richtig motiviert und hast Lust auf ein Austauschjahr, bist aber unschlüssig, wie du dies finanzieren sollst? Dann passt das Helga-von-Hoffmann-Stipendium perfekt zu dir. Aus Mitteln der AFS-Stiftung vergibt AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. seit 2007 das Helga von Hoffmann-Stipendium und fördert damit den gegenseitigen internationalen Austausch mit jährlich wechselnden Partnerländern.

Entdecke eine neue Kultur und Sprache bei einem Austauschjahr mit AFS und lass dich inspirieren!

Helga von Hoffmann (1933-2005) ist eine wichtige Persönlichkeit in der AFS-Geschichte: Als jahrzehntelange ehren- und hauptamtliche Mitarbeiterin hat sie zur Gründung von AFS Deutschland grundlegend beigetragen. Nach ihrem eigenen Austausch in den USA im Jahr 1950/51 beschloss Helga von Hoffmann, sich dafür einzusetzen, dass auch amerikanische Schülerinnen und -schüler ein Austauschjahr in Deutschland verbringen können. Der große Erfolg des Programms führte dazu, dass Helga von Hoffmann als erste hauptamtliche AFS-Mitarbeiterin außerhalb der USA angestellt wurde.

1971 hielt sie eine beeindruckende Rede vor dem 1. Weltkongress von AFS, in der sie ihr eigenes Austauschjahr 1950/51 in den USA, ihre Erfahrungen als Gast- und Entsendemutter sowie ihre jahrzehntelange Arbeit für AFS reflektierte.

AFS würdigte die Lebensleistung von Helga von Hoffmann durch einen zu ihren Ehren eingerichteten Stipendienfonds, der nach ihrem Tode unter dem Dach der AFS-Stiftung eingerichtet wurde. Seit 2007 konnten bislang 43 gesellschaftlich engagierte Jugendliche dank eines Helga-von-Hoffmann-Stipendiums ins Ausland gehen und jedes Jahr kommen weitere dazu.

Helga von Hoffmann, USA, 1950

“Let us go on listening to the heartbeat of our brothers and sisters all over the world. Let us never be content with what we have achieved, but let us look for new and other ways of keeping our ideals meaningful. Let us never lose the ability to listen to each other intently. It is not enough to ‘walk together, talk together’ for achieving the peace mankind needs so desperately. We have to listen as well.”

×

Hello!

Click one of our contacts below to chat on WhatsApp

×