AFS verändert die Welt - seien Sie dabei!

Unser Ziel: mehr Vielfalt, mehr Chancen

Qualität in der interkulturellen Bildung ist eines der Markenzeichen von AFS. Interkulturelle Expertise aus über 70 Jahren Austauscherfahrung prägt alle AFS-Programme und -Weiterbildungsangebote.

Um möglichst vielen Menschen interkulturelle Lernchancen bieten zu können, arbeitet AFS mit Unternehmen und Stiftungen zusammen. So unterschiedlich diese auch sind, verfolgen sie gemeinsam mit AFS das Ziel, eine friedlichere und gerechtere Welt zu schaffen.

Dazu vergibt AFS mit seinen Partnern jährlich Stipendien an rund 35 Prozent der Programmteilnehmerinnen und -teilnehmer. Damit soll sichergestellt werden, dass alle, die Zeit im Ausland verbringen möchten, auch die Möglichkeit dazu erhalten, unabhängig von der finanziellen Situation im Elternhaus.

Zusammen mit AFS lassen sich passgenaue Stipendienprogramme umsetzen und in die spezifische Talententwicklung junger Menschen integrieren:

• Stipendien für den interkulturellen Schüleraustausch (6 Wochen bis 11 Monate)
• Stipendien für die Global-Prep-Ferienprogramme in Deutschland und weltweit (2 bis 4 Wochen)
• Stipendien für individuell entwickelte Feriencamps
• Stipendien für Freiwilligendienstprogramme

>> Mehr zu unseren Stipendienmöglichkeiten

Im persönlichen Gespräch entstehen oft die besten Ideen. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung – telefonisch oder persönlich vor Ort.

Ansprechpersonen

Kooperationen

Andrea Weiß
[email protected]
040 399222-55

Mitglieder


Aldona Kunkel
[email protected]
040 399222-10

Stiftung/Alumni

Stefanie Lohmann
[email protected]
040 399222-35

Spenden

Almuth Tiesler
[email protected]
040 399222-50

Social Media & AFS

Jetzt bewerben!