Erfahrungsberichte zum AFS-Schüleraustausch
  • Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Erfahrungsberichte

AFS-Austauschschülerinnen und -schüler über ihre Zeit im Ausland

Titel Jahr Programm Autor
Thailand: Ich bin sehr froh, dass ich all diese Erfahrungen machen, neue Freunde finden und eine wundervolle zweite Familie kennenlernen durfte 2017 Schuljahr im Ausland mit AFS-Thailand-Stipendium Celine
Irland, Republik: Zum Essen in Irland gibt es ein Schlagwort: POTATOES. 2017 Schuljahr im Ausland Johanna
Irland, Republik: Ich habe viele positive Eindrücke und viele neue Freunde aus Irland 2017 Schuljahr im Ausland mit Deutsche Bank-Stipendium Philipp
Slowakei: Die Slowakei ist wirklich wunderschön 2017 Schuljahr im Ausland mit Mittelosteuropa-Sprachstipendium Maria
Dominikanische Republik: Dominikaner sind die Weltmeister im sympathischen Smalltalk halten 2017 Schuljahr im Ausland mit AFS-NRW-Stipendium Jonas
Dominikanische Republik: In jeder dominikanischen Schule gibt es eine Schuluniform 2017 Schuljahr im Ausland Maximilian
Chile: Die Herzlichkeit der Chilenen 2017 Schuljahr im Ausland mit AFS-Stipendium Lena
Philippinen: Ich rede mehr, laufe langsamer und lache häufiger 2017 Schuljahr im Ausland mit AFS-Stipendium Silang
Serbien und Montenegro: Der Austausch ließ mich wachsen und eine reifere Person werden 2017 Schuljahr im Ausland mit Kreuzberger Kinderstiftung-Stipendium Tilen
Kanada: Die Quebecer lieben und leben ihre Kultur 2017 Schuljahr im Ausland mit BLANCO GmbH + Co KG-Stipendium Kira

Gut zu wissen

Die Erfahrungsberichte unserer Austauschschülerinnen und -schüler stellen individuelle Erlebnisse und Erfahrungen dar. Sie geben einen Eindruck davon, wie es sein kann, mit AFS eine Schulzeit im Ausland zu verbringen. Die Programminhalte und -umstände (z.B. angebotene Länder, von unseren Partnerorganisationen angebotene Seminare oder Ausflüge, Situation im Gastland) können jedoch in jedem Ausreisejahr variieren. Hier findest du alle aktuell zur Auswahl stehenden Länder und Programme für unser Schul(halb)jahresprogramm und unser Kurzzeitprogramm. Ruf uns gerne an oder schick uns eine Nachricht, wenn du darüber hinaus Fragen dazu hast.