• Kontakt
  • Facebook
  • Twitter
  • Youtube
  • Blogger

Chancen für alle

Mit einem Stipendium die Welt entdecken!

AFS-Austauschschüler in Belgien
AFS-Austauschschüler in Belgien

Du willst dich auf die Reise machen, ein anderes Land erleben und neue Kulturen kennenlernen, weißt aber nicht, wie du deinen Schüleraustausch finanzieren sollst? Keine Problem: Gemeinsam finden wir das passende Stipendium für dich!

 

AFS vergibt jedes Jahr an über 30% der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Stipendium. Das bietet kaum eine andere Organisation. Und für dich bedeutet das: Die Chance auf eine finanzielle Förderung deines Traumes steht richtig gut!

 

Die meisten Stipendien bei AFS sind Teilstipendien, d.h. sie decken einen unterschiedlich großen Teil der Kosten für deinen Schüleraustausch. Schulnoten spielen in der Regel keine Rolle, die meisten Stipendien richten sich nach der finanziellen Situation deiner Familie. Damit wollen wir sicher gehen, dass jeder junge Mensch die Möglichkeit auf einen Schüleraustausch hat, egal, ob die Familie die finanziellen Mittel dafür hat oder nicht.

AFS bietet Stipendien für...
…bestimmte Zielländer

Du willst mal die Luft an einer US-amerikanische Highschool schnuppern oder eine chinesische Schule von innen sehen? Wir bieten spezielle Stipendien für den Schüleraustausch in ganz verschiedenen Ländern.

…Jugendliche aus bestimmten Wohnorten

Einige unserer Stipendien sind für ganz bestimmte Herkunftsregionen innerhalb von Deutschland. Je nachdem in welcher Stadt oder Region du lebst, findest du hier vielleicht das passende Stipendium!

…Jugendliche, die eine nicht-gymnasiale Schulform besuchen

Schüleraustausch ist nicht nur was für Jugendliche, die aufs Gymnasium gehen! Wenn du eine andere Schulform besuchst und ins Ausland willst, bist du bei AFS genau richtig. Denn wir haben spezielle Stipendien für Jugendliche nicht-gymnasialer Schulformen.

…Jugendliche mit Migrationshintergrund

Eines deiner Elternteile ist im Ausland geboren? Dann findest du hier das richtige Stipendium für dich!

…ehrenamtlich engagierte Jugendliche

Auch für besonders engagierte Jugendliche haben wir Stipendien. Du trainierst eine Kindermannschaft in deinem Sportverein oder engagierst dich in deiner Gemeinde? Dann könnte hier das richtige Stipendium für dich sein.

…Mitarbeiterkinder von unterschiedlichen Unternehmen

Einige große Unternehmen bieten spezielle Stipendien für die Kinder ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wenn ein Elternteil von dir in einem der Unternehmen tätig ist, hast du gute Chancen auf finanzielle Unterstützung für deinen Schüleraustausch! Finde hier die Unternehmen, die Stipendien für Kinder ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausschreiben.

Download - alle Stipendien auf einen Blick:

Wie bewerbe ich mich für ein Stipendium?

Zuerst bewirbst du dich auf die Teilnahme an einem AFS-Programm. Nach erfolgreicher Aufnahme in das Programm schickt AFS dir alle nötigen Unterlagen für die Beantragung eines Stipendiums. Eine Ausnahme ist das separate Bewerbungsverfahren für das Parlamentarische Patenschafts-Programm.

 

Falls dein Stipendienantrag abgelehnt oder nur eine geringere Summe bewilligt wird, ist der Rücktritt vom Programm innerhalb von 14 Tagen nach Zustellung des Bescheids kostenfrei.

Möglicherweise qualifizierst du dich für ein Auslands-BAföG – eine tolle finanzielle Förderung vom Staat für einen Schüleraustausch im Ausland. Anders als das BAföG im Inland muss der Zuschuss für den Aufenthalt im Ausland nicht zurückgezahlt werden. Mehr über deine Chancen auf Auslands-BAföG:

Zur Seite des Bundesministeriums

 

Du kannst auch auf eigene Faust ein Fundraising starten, also z. B. lokale Firmen ansprechen oder ein Benefizkonzert in eigener Sache veranstalten. Nicht wenige haben auf diese Weise genügend Geld für ihre große Reise gespart.

Die Gelder für unsere Stipendien stammen von Stiftungen und Unternehmen, aus öffentlichen und AFS-eigenen Mitteln sowie von ehemaligen AFS-Programmteilnehmern und sonstigen privaten Förderern.